Frage von Prinzessindie1, 20

Welche Ansprechperson wenn man Probleme...?

Momentan habe ich sehr viele private Probleme... meine Eltern haben sich getrennt, in der Schule läufts nicht gut, ich hab Probleme mit mir selber und dazu kommt das ich seit 6 Wochen krank bin.

 Oft liege ich abends/nachts im und weine mich in den Schlaf. Durch meine Gedanken ist mir klar geworden das ich Hilfe brauche. Leider habe ich keinen Ansprechpartner der mir Helfen kann bzw mit dem ich über alle Themen reden kann ... Ist da ein pshyologe 

Antwort
von Woropa, 20

Das können z.B. deine Eltern oder Geschwister sein oder deine Freunde Falls du noch zur Schule gehst, kannst du auch mit deinem Vertrauenslehrer darüber reden. Falls du aber anonym mit jemandem darüber reden willst, also mit jemandem, den du nicht kennst und der dich nicht kennt, dann kannst du auch die Telefonseelsorge anrufen. Oder du rufst diesen Domian aus dem Fernsehen an......

Antwort
von SolaxD, 7

Je nachdem was für Probleme. Manchmal redet man mit Freunden darüber und alles ist wieder gut. Bei größeren Problemen / Depressionen ist ein Psychologe gut.

Antwort
von pn551, 6

Na, ganz einfach: die netten Leute hier von GF.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten