Frage von TakeItEasy007, 66

Welche Anlage passt zu meinem Auto?

Ich möchte mir demnächst eine Anlage für mein Auto zulegen. Da ich noch Einsteiger bin habe ich null Ahnung was passt. Zu teuer sollte es nicht sein, da ich mein Auto wiederum nicht gleich Profihaft ausstatten möchte. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp oder kennt gleich ein HiFi-Set welches passen würde. Ich habe einen Golf 4 Variant Baujahr Mai 2002. Danke schon mal :)

Antwort
von darkhouse, 14

Ich kann dir da das Set von Eton empfehlen. Da ist ordentlich Dämmung dabei, gute Kabel, passende Sicherungen, ein aktiver Subwoofer und ein 3-Ohm-Frontsystem für den pegelfesten Betrieb am Autoradio. Wichtig ist dann nur noch der fachgerechte Einbau des Sets. Um 400 Euro, kenne jetzt spontan nichts besseres...

https://www.ars24.com/car-hifi-set/vw/6296/car-hifi-set-vw-golf-4-1

Antwort
von RefaUlm, 41

Bose oder Blaupunkt...

Die Anlage ist hoffentlich das einzige das du an dem verändern willst...😅

Kommentar von TakeItEasy007 ,

Ja :D was anderes lohnt sich bei dem nicht. War ein Geschenk von meinen Onkel weil er ein neues Auto hat. Paar Jahre fahren und dafür später was ordentliches ;) 

Kommentar von RefaUlm ,

Was soll's denn später werden?!

Kommentar von TakeItEasy007 ,

Schön wäre BMW X1 Sdrive wegen Pferd :'D aber mal schauen, aujejedenfall groß und schnell :)

Kommentar von RefaUlm ,

??? Du brauchst was zum ziehen mit genug PS und Zugkraft?! Wie wäre es statt diesem überteuerten Kompromiss von BMW lieber mit einem Subaru?! Da zahlst du weit weniger für ein Grund solides und zuverlässiges Auto mit Allradantrieb der dich überall hin, hoch und durch bringt 😉 

Kommentar von KingKong2020 ,

"Bose und Blaupunkt" 2 überbewertete, teure Marken.
Sind zwar gut, aber da gibt es in dieser Leistungsklasse sicher bpreiswertere Modelle.

Hifonics, Rockford Fosgate, Zapco, Macrom, Orion, JL Audio, Helix, Cerwin Vega, Digital Designs...

Kommentar von RefaUlm ,

Eine Bose Anlage inklusive Verstärker war damals bei meinem Alfa 147 schon drin und verbunden mit einem Pioneer Radio war das Gesamtpaket echt super 😉

Kommentar von darkhouse ,

Bose oder Blaupunkt... Diese Antwort entspringt höchster Inkompetenz. Bose stellt nichts für den Car-HiFi-Nachrüstmarkt zur Verfügung. Und Blaupunkt schon ewig nicht mehr.

Kommentar von RefaUlm ,

Ich habe bisher auch noch nie was an meiner Anlage verändern müssen weil mir ein gute Straßenlage wichtiger war und ist als eine Top Anlage, aber da ist jeder anders. Bose war nun mal schon drin und mehr brauchte ich damals auch nicht 😉

Antwort
von Redgirlreloadet, 34

Frag am besten im Hifi Forum und vor allen lass den Bose mist (und den Blaupunkt müll erst recht)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten