Frage von AlisonApril, 25

Welche Ameisen Art ist das denn nur?

Hallo,

Habe gerade eine Ameise Entdeckt nur so eine hab ich noch nie gesehen..
Der Hinterteil der Ameise ist sehr groß.
Oder ist die Ameise Schwanger?

Danke für alle Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JackBl, 17

Es dürfte sich allem Anschein nach um eine Tetramorium-Königin handeln. Schwanger ist bei Ameisenköniginnen relativ, das sind sie dann nämlich bis an ihr Lebensende, genaugenommen.

Das Mädel ist wohl auch begattet, da sie keine Flügel mehr hat.

Tetramorium-Kolonien können sehr volkstark werden und sie bevorzugen warme, trockene Neststandorte, falls Du sie wieder aussetzen willst.
Aber Achtung, nicht zu nah am Haus, diese Art dringt auch oft in Gebäude ein!

Kommentar von AlisonApril ,

Ich hab sie in den Park gebracht ich hatte sie am meinem Balkon gefunden das heißt wohl das es mehrere von denen gibt oder ?

Expertenantwort
von SonjaLP1, Community-Experte für Insekten, 11

Es handelt sich um eine Lasius niger bzw. Schwarze Wegameise / Schwarze Gartenameise 

https://www.ameisenforum.de/lasius-niger-t31588.html

http://www.ameisenwiki.de/index.php/Lasius_niger

Kommentar von JackBl ,

Lasius niger gehört zu den Formicinen, also Schuppenameisen. diese haben nur ein schuppenförmiges Stielchenglied.

Knotenameisen wie diese haben zwei.

Hierbei könnte es sich höchstens noch um Solenopsis fugax handeln. Die sehen sich aus dieser Perspektive sehr ähnlich.

Kommentar von JackBl ,

wie wird man eigentlich Experte von etwas, wovon man keine Ahnung hat?

Antwort
von JustusMorgan, 12

Das ist eine begattete Ameisenkönigin, die ihre Flügel schon abgestreift hat. Du erkennst sie an ihrem dicken Mittelteil, weil da die Flugmuskeln liegen.
Gruß
JM

Antwort
von Hedalexa100, 10

Ich denke das ist eine schwarze Wegameise, zumindest sieht sie ihr sehr ähnlich. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community