Frage von xXColtDogXx, 43

Welche AMD Grafikkarte für 1080p Gaming?

Hallo...
Ich such eine Amd Karte mit der meine Games mit ca. 50 - 70 fps auf High Settings laufen. welch würdet ihr mir empehlen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von funcky49, Community-Experte für PC, 22

Wenn Dir Dein Budget das erlaubt, solltest Du die neue RX 480 wählen.

Die kann aktuelle Spiele mit voller Detailstufe in Full HD wiedergeben, häufig mit 60 fps. Außerdem kann sie sich über HDMI 2.0b an 4K-Fernseher anbinden, über den DisplayPort kann sie auch Hochkontrastbilder (HDR) wiedergeben und etliches mehr. Wenn Du GTA V spielen willst, musst Du allerdings noch auf das nächste Treiberupdate warten, das läuft nicht ruckelfrei.

Allerdings würde ich auch unbedingt auf die voraussichtlich im Juli erscheinenden Modelle der AMD-Partnerfirmen warten, die AMD-Referenzkarte zieht aktuell aus dem PCie-Steckplatz mehr als die erlaubten 75 Watt, manche Mainboards kommen da nicht mit klar (siehe Testbericht in der aktuellen c´t 15).

Die anderen beiden Karten sind aber auch für Full HD gut geeignet, alle 3 Karten können übrigens auch WQHD (1440p).

Expertenantwort
von bcords, Community-Experte für PC, 18
R9 380X

Kommt auf den Preis an.

Die R9 380x gibt es schon teilw. für unter 200,-€ und langt bei Full HD dicke.

Die R9 390 ist in etwa genauso schnell wie die Rx 480 und nur bei einem besonders günstigem Preis interessant.

Bei der Rx 480 würde ich derzeit auf die Verfügbarkeit der Custom Designs warten. Von der Leistung und mit 8GB Speicher scheint mir diese Karte aber schon eine Investition zu sein die in der Zukunft interessant sein dürfte.

Antwort
von Warhound, 10
R9 380X

Ja nehm eine R9 380x von Sapphire ;) 

Antwort
von Wolf290798, 24
R9 380X

Allein wegen der Power

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für PC, 24
RX 480

Allein wegen der Ernergieeffiziens

Kommentar von funcky49 ,

Allein wegen der Ernergieeffiziens

Deswegen nun gerade nicht, siehe aktuellen Test in der c´t 15), Überschrift im Test: Wattmonster

Kommentar von DerLappen ,

Haha ok, gleiche Leistung einer r9 390 aber mehr als halb so geringen Stromverbrauch ist also ein Wattmonster. Na wenn du das sagt muss es stimmen, die R9 380X verbraucht auch fast doppelt so viel wie eine rx 480 aber gut.

Kommentar von funcky49 ,

Bitte richtig lesen, die Bewertung der Karte ist nicht von mir, sondern einem aktuellen Testbericht der c´t entnommen, an der Richtigkeit des Tests habe ich aber keine Zweifel.

Die AMD-Referenzkarte zieht lt. c´t - Testbericht bei Volllast 13 Watt mehr aus dem PCIe-Steckplatz als die Spezifikation erlaubt. Instabilität bei manchen Mainboards kann die Folge sein.

Insgesamt ist die Leistungsaufnahme trotz der höheren Energieeffizienz der Polaris-GPU relativ hoch, das wird sich aber wahrscheinlich bei den Customkarten noch ändern.

Kommentar von DerLappen ,

Wegen dem erhöten Stromverbrauch des PCIex16 Slots ist längst ein patch draußen der das Problem behebt.

Ist doch egal ob die Bewertung nicht von dir ist, wenn du sowiso den Müll glaubst der da drinne steht.

Custom Modelle sind in der Regel übertaktet, ein geringerer Stromverbrauch ist hier nicht zu erwarten.

Der Stromverbrauch der RX 480 beträgt etwa bis zu 170Watt. Der Stromverbrauch der r9 380X beträgt etwa bis zu 280Watt +- ein paar Watt, bei Custom Modellen bei beiden natürlich mehr, wenn übertaktet. Einzig die r9 380X kann hier als Strommonster bezeichnet werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community