Frage von jmegdrdw, 114

Welche Altersunterschiede sind in Beziehungen für euch am "schlimmsten"?

bitte Möglichkeiten Auswählen, was ihr am ungewöhnlichsten/schlechtesten für eine Beziehung findet...

Antwort
von Chorlim, 13
er ist >10 Jahre älter als sie

Selbst wenn Liebe kein Alter und keine Grenzen kennt, kann ein (zu) großer Alterunterschied zu Schwierigkeiten in der Beziehung führen. Die Partner haben aufgrund der Altersdifferenz eine unterschiedliche Lebenserfahrung, befinden sich in sehr unterschiedlichen Phasen des Lebens und fällen daher möglicherweise verschiedene Urteile, machen ungleiche Entscheidungen und haben andere Ziele und Vorstellungen für die Zukunft. 

Vor allem im höheren Alter kann es dann zu Problemen kommen. 

Antwort
von AstridDerPu, 14

Hallo,

If you really love someone, age, distance, height and weight are just numbers.

Und um bei earnest Anleihe zu nehmen:

Age is a matter of mind. If you don't mind, it doesn't matter. (Mark Twain)

Was die Gesellschaft denkt, spielt keine Rolle, solange es für euch in Ordnung ist.

AstridDerPu

Antwort
von ROMAX, 15

Die Fragestellung ist bereits gefärbt, d.h. durch Vorurteil vorbelastet. Es gibt meiner Meinung nach keinen "schlimmen" Altersunterschied. Wenn eine Beziehung zwischen zwei mündigen Menschen harmoniert, dann ist der Altersunterschied egal. Es gibt ja auch keine fixe Definition von "Beziehung", die sich so individuell gestaltet, wie es die Menschen selbst sind.

Antwort
von ilknau, 19

Hallo, jmegdrdw.

Dazu kann ich gar nix sagen sprich abstimmen, denn: wo die Liebe hinfällt wachsen weder Gras noch Verstand bzw. hat die Person einen Vatersuch - Komplex.

Ich kenne jemanden, der da gleich 2x richtig ins Klo griff: erster Unterschied war 20 Jahre, der zweite dann gleich mal 27.

Und beides waren Mistkerle: # 1 absolute Geschäftsmannniete, der sie nach Strich und Faden abzog, in die Privat- Insolvenz zwang, # 2 Mann mit generalisierter Angststörung, der wirklich zwanghaft alles kontrolliert, ggf. auch gern Dinge wegwirft, nach denen sie dann sucht, um sie im Müll wieder zu finden..., lG. 

Antwort
von vogerlsalat, 56

Gar keiner, wenns passt, dann passt es, egal wie alt die beiden sind.

Kommentar von user7673214 ,

Er 71 und sie 12?

Kommentar von vogerlsalat ,

Das wäre sowieso gesetzlich verboten. Wir sprechen hier ja nicht über Kinderschändung.

Kommentar von user7673214 ,

Ok. Dann: Sie auf den Tag genau 18 und er 71.

Kommentar von vogerlsalat ,

Dann ist sie erwachsen und muss wissen was sie tut. Wenn es für beide passt, warum nicht. Ich bezweifle aber, dass es das so gibt.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Was soll das?

um diesen Altersunterschied geht es doch gar nicht!

du kannst rechnen?

Kommentar von Leon5000 ,

Naja theoretisch gesehen seht da ja >10 also ist ein Unterschied von 53 Jahren bei dieser Frage nicht auszuschließen aber trotzdem. Wenn es beiden gefällt und sie Spaß haben ist es doch ok! Wenn sie auf ältere und er auf jüngere steht ist es doch ok du "perverser" ^^

LG

Antwort
von Wonnepoppen, 52

Gar keine, paßt alles!

Antwort
von Darkmalvet, 9

Ich finde gar keinen schlimm, solange es wirklich echt Liebe ist

Antwort
von Tragosso, 45

Das hängt vom Alter des jüngsten Beteiligten ab. Ab 18 alles egal.

Antwort
von Virginia47, 29

Das muss jeder für sich selbst ausmachen, ob ihn ein Altersunterschied stört oder nicht. 

Maffay hat sich gerade in eine Frau verliebt, die 38 Jahr jünger ist. Und er schließt eine Heirat und Kinder nicht aus... 

Es gibt aber auch Beziehungen, in der sie zehn und mehr Jahre älter ist - und die sollen auch funktionieren. 

Antwort
von HannahHi, 48

Ich finde grundsätzslich keinen Altersunterschied schlimm, wenn es wirklich passt! Natürlich ist es leider so das viele einfach zu naiv sind. Wenn es aber wirklich passt, spricht nichts dagegen

Antwort
von TimeosciIlator, 31

Liebe ist nicht zählbar ! Insofern ist der Jahresunterschied irrelevant. Und mit zunehmendem Alter rückt man sowieso prozentual immer mehr zusammen --> http://www.gierhardt.de/graph/unendlich.gif

Antwort
von FancyDiamond, 53
er ist >10 Jahre älter als sie

Da hat man sich praktisch gar nichts zu sagen.

Kommentar von Wonnepoppen ,

wie kommst du darauf?

der Unterschied  ist doch vollkommen in Ordnung!

viele Paare haben sich nichts mehr zu sagen, wenn der Ofen mal aus ist!

Kommentar von FancyDiamond ,

Die geistige Reife ist bei einem 10 jahre älteren Herrn wohl hoffentlich deutlicher ausgeprägt, als bei seiner jungen Gespielin. Eine ganze Dekade tennt sie praktisch. Die Lebenserfahrung fehlt einer 10 Jahre  jüngeren in jedem Fall.

Es sei denn, der Mann ist entweder total reifeverzögert, oder wünscht sich nur ein hübsches  Accesoires an seiner Seite, vonwegen Mitlife Crises.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich ging von einem reiferen Alter auf beiden Seiten aus!

Antwort
von JoachimWalter, 22

Kann ich nicht so richtig beantworten.Kenn Leute, die zwanzig Jahre auseinander sind und wo es richtig gut klappt. Und kenn auch das Gegenteil.

Antwort
von Phantom15, 20

Es gibt kein gut oder schlecht. Das müssen immer die beiden selbst wissen was richtig für sie ist. Leute die das anfragen sind zu Klischeebehaftet und voller Vorurteile. 

Antwort
von Leon5000, 57
er ist >10 Jahre älter als sie

Also es kann natürlich auch gut zusammenpassen, wenn ein Mann über 10 Jahre älter ist! Aber tendenziell ist das finde ich am unpassensten. Aber eigendlich nur wenn man noch jünger ist! Mit 15 und 26 Jahren finde ich es schon ein Stück weit "komisch" (aber wenn es beiden so gefällt dann kann das ja auch ok sein)

Aber zum Beispiel mit 30 und 41 ist das ja schon bei weitem normaler. Gibt ja heute viele Beziehungen mit einem hohen Altersunterschied.

LG und Frohe Weihnachten :) 

Antwort
von Eselspur, 16
er ist >10 Jahre älter als sie

.. oder auch sie

Antwort
von Dreams97, 32

Hallo!

Ab 20 Jahren, wobei jeder selbst entscheiden sollte, mit wem er zusammen ist. 

Grüße, Dreams97

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten