welche Alternativen zur Pille?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du solche Nebenwirkungen hast und das auch schon bei mehreren Präparaten auftrat, solltest du künftig nicht-hormonell verhüten.

Folgende nicht-hormonelle Methoden sind ähnlich zuverlässig wie die Pille:

  • Kondom
  • Diaphragma
  • Kupferspirale
  • Kupferkette
  • sympto-thermale Methode "Sensiplan"

Bestimmt ist da was für dich dabei.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt ml die pille wechseln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lissyhoworka
03.11.2015, 14:14

Habe ich schon.... Ja jetzt die 3. :/

0

Eine echte Alternative und wirklich was ganz anderes kann ich Dir hier empfehlen:

http://www.caya.eu/home

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso fragst du hier statt deinen Arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lissyhoworka
03.11.2015, 14:15

Weil ich Meinungen aus der Praxis hören wollte, die hat mein Arzt bestimmt nicht gesammelt.

1

Was möchtest Du wissen?