Welche Alternativen gibt es zu SVV?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe mich auch eine ganze Zeit lang selbst verletzt. Vielleicht helfen dir so verhaltentherapeutische Sachen: Eis in die Hand nehmen/Ins Eisfach fassen bis es schmerzt, Gummibänder ums Handgelenk und schnalzen lassen, was Scharfes essen (Chili), auf Kissen/Matzratze hauen. Ich weiß...ritzen macht süchtig...aber die Frage ist, warum das als Ventil überhaupt brauchst und was dir auf Dauer helfen kann. Ich war laaaange in Therapie und auch wenn jetzt nicht alles perfekt ist, zumindest hat es gegen das Ritzen geholfen und es geht mir deutlich besser. Ich kenne deine Therapieerfahrung nicht oder ob du überhaupt welche hast, aber es gibt echt sehr gute, empathische Therapeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheKn0wledge
09.06.2016, 23:01

Ich war mit 8 in Therapie, mein Arzt wollte mich mit 6 schon in die Geschlossene stecken, nach 3 erfolglosen Jahren hatte ich die schnauze voll und habe einfach meine Besserung vorgespielt. Mit 12 war es dann vorbei und seitdem bin ich nicht mehr in Therapie. Innerlich sind die Probleme nicht weniger geworden, im Gegenteil, aber nach außen verberge ich sie und von außen kann mir auch niemand mehr helfen.

0

Hallo,

also ich Ritze mich auch und manchmal wenn ich zum Gefrierschrank gehe hole ich mir einen Eiswürfel raus und drücke ihn gegen meine Haut.
Dieses Gefühl ist eig so ziemlich das gleiche.
Es ist schön und lenkt ab.

Aber sonst würden auch Chilis gehen :) vor allem rote Chili das schmerzt richtig schön :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höre bitte auf uns immer und immer wieder zu bitten dir bei deiner Selbstverletzung zu helfen . 

Suche dir ( wenn wirklich nötig ) reale Hilfe....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheKn0wledge
09.06.2016, 22:49

Ich kann aber in der Realität weder auf Hilfe zugreifen noch würde sie mir irgendwas bringen! Die einzige Option die ich habe ist "gesünderes" und "sichereres" SVV zu betreiben.

0
Kommentar von TheKn0wledge
09.06.2016, 22:53

Muss doch keiner lesen oder antworten der nicht will! Ich stelle hier eine Frage, und ob man antwortet überlasse ich den anderen.

0
Kommentar von TheKn0wledge
09.06.2016, 22:58

Denkst du ich tu nur so? Ist das dein voller Ernst? Denkst du echt du wärst der einzige mit solchen Problemen? Ich stand oft genug im Fensterrahmen, hab mir die letzte Krawatte gebunden, hab Medikamente überdosiert und versucht dem ganzen mit viel zu viel Alkohol ein Ende zu setzen. Ich hatte schon die Gasdruckpistole in der Hand! Nur weil ich zu feige war kann ich hier jetzt noch so jämmerliche Fragen stellen!

0
Kommentar von TheKn0wledge
09.06.2016, 23:03

Wer ein Problem mit meinen Fragen hat muss sie nicht lesen und genau so wenig drauf antworten! Und ich weiß nicht wie oft ich es schon sagen musste: mir kann nicht geholfen werden! Aus diversen Gründen!

0

Statt Dich das nächste Mal zu schneiden, male Dir einen roten Strich auf den Arm mit einem Filzstift. 

Oder schau Dir mal das Butterfly Projekt an 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheKn0wledge
09.06.2016, 22:50

Das mit dem Stift ist albern und nicht wirklich ein Ventil. Wie sollen bunte Striche auf dem Arm Druck raus lassen! Das ist höchstens eine Alternative für diejenigen, die es der Aufmerksamkeit halber machen, wer es aber tut um Druck raus zu lassen oder sich besser zu fühlen, dem hilft das nicht.

0
Kommentar von TheKn0wledge
09.06.2016, 22:56

So ein Strich löst meine Probleme nicht. Ich brauche etwas, dass verändert, was und wie ich fühle. Und etwas Tinte auf meinem Arm erfüllt den Zweck nicht. Im Gegenteil. Ich setze mich weiterhin dem Risiko aus erwischt zu werden und gleichzeitig verliere ich auch noch den Vorteil Druck abzulassen.

0
Kommentar von TheKn0wledge
09.06.2016, 23:04

Weil man bei dem Wetter T-Shirt trägt und wenn man sich schneidet dann da wos auch ordentlich blutet. Und wenn nur ich mir helfen kann, dann wird mir wohl nicht geholfen. Denn weder Kraft noch Motivation noch Disziplin habe ich dazu.

0
Kommentar von TheKn0wledge
09.06.2016, 23:08

Ich WILL Hilfe, aber ich WEIß dass sie mir nichts nützen wird da ich mich eh nicht öffnen kann und niemanden an mich heran lasse.

0

SVV nach Altergruppen (Quelle Wikipedia):

ab ca. 11 bis 16 Jahre: 34 %
16 bis 18 Jahre: 29 %
18 bis 20 Jahre: 17 %
20 bis 24 Jahre: 13 %
über 24 Jahre: 7 %

Falls du unter 24 bist, gibt es Grund zu Hoffnung, dass du deinen Mangel an Disziplin irgendwann einbüßt.

Falls du über 24 bist, schlage ich den Film "Die Passion Christi" oder "Apocalpyto" als kleine Anregung für Ideen vor. Ameisen findet man überall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hilft das immer wenn ich ein Gummiband gegen mein Handgelenk schnalzen lasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheKn0wledge
09.06.2016, 23:02

Das lässt doch unmöglich so viel Druck ab. Das Gefühl zieht sich niemals durch den ganzen Körper!

0
Kommentar von Laxye
10.06.2016, 00:21

Wenn du das mit dem Gummiband richtig machst schon. Aber es bleiben meist tagelang Wiederlich dunkel blaue Flecke.
Also zu dem Gummiband :)

0
Kommentar von taniavenue
10.06.2016, 17:22

Wenn man das ein paar mal hintereinander macht und das auf der selben stelle tut das schon ziemlich weh. blaue Flecken etc hab ich gar nicht. Am Anfang leichte striemen aber die sieht man schon am nächsten Tag nicht mehr

0