Frage von Symbiose1996, 68

Welche alternativen Banken gibt es zur Sparkasse mit kostenlosen Girokonto und vielen Geldautomaten in Deutschland?

Zurzeit bin ich bei der Sparkasse. Ich möchte evtl die Bank wechseln, da die Sparkasse zeimlich teuer ist. Leider kenne ich keine anderen Banken die eine hohe Geldautomatendichte in Deutschland haben wie die Sparkasse. Die einzige Bank, die ich gefuunden habe ist die 1822direkt Bank. Hat jemand gute erfahrungen damit gemacht?

Danke für die Antworten schonmal.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hsbgefragt, 60

Hallo Symbiose1996!

Zu Beginn möchte ich - mit allem Respekt - suziesext04, in ihrer Aussage, "... ist meistens geschummelt.", widersprechen. Ich fahre seit Jahren sehr gut mit einem kostenfreien Konto! In meinem Fall, dem der DKB.
Welches ich auch mit gutem Gewissen empfehlen kann.

Es kommt darauf an, ein für die persönlichen Verhältnisse passendes Angebot zu finden. Dies kann letztlich durchaus dazu führen, dass, für die ganz individuellen Anforderungen, halt nur ein kostenpflichtiges Konto optimal ist. Was aber nicht zwingend!

Symbiose1996, du fragst konkret nach Geldautomaten.

Bei der DKB, oder beispielsweise auch der ING-Diba - welche ebenfalls empfehlenswert - handelt es sich um Direktbanken. Bei diesen erfolgt die Bargeldversorgung hauptsächlich über die Kreditkarte. Dies ist, wie das Konto als solches, kostenfrei!!! Teilweise sogar weltweit (DKB, ING-Diba). Also auch im Urlaub (normal Fremdwährungsprovisionen außen vor).

Da Direktbanken aber keine oder nur wenigen Filialen (DKB) unterhalten, sind der Kostenvorteil, und die weiteren Vorteile (z.B., Zinssätze), den persönlichen Anforderungen gegenüberzustellen und abzuwägen.

Über die von dir angeführte 1822direkt habe ich bisher auch nur Positives zu hören bekommen. Soweit mir bekannt, würdest du mit dieser wieder auf die SK-Geldautomaten zurückgreifen. Ich meine, weil zu den SK gehörend, ebenfalls kostenfrei.

Interessant, weil evtl. mit einer "Wechselprämie" lockend, ist vielleicht auch die comdirect. Als Tochter der Commerzbank, Mitglied der CashGroup, was bedeutet, kostenfreie Bargeldversorgung bei der DB, HVB, Postbank, Commerzbank, und noch einigen.

Ebenso könnten für dich auch eine Sparda-Bank vor Ort, oder die PSD-Bank interessante Service-Angebote führen. Im folgenden Link, gelangst du auf eine Site, welche auch den Link zu einem Konten-Vergleich beinhaltet. :-)

Aber wie bereits erwähnt: mein persönlicher Favorit bleibt die DKB!

So, auch wenn es nochmals "etwas" zu lesen ist, empfehle ich dir noch einen früheren Beitrag von mir, genau zu diesem Thema, der Wahl einer neuen Bankverbindung.

https://www.gutefrage.net/frage/commerzbank-ing-diba-volksbank-hilfe-xd?foundIn=...

Ich hoffe, der viele Text, hier wie dort, schreckt dich nicht ab. Nachher - da bin ich mir sicher - triffst du locker die für dich passendste Auswahl!

Alles Gute!

hsb

P.S.: Bloß nicht TARGO! Brrrr....

Antwort
von Windspender, 58

seit wann hat die sparkasse ein kostenloses girokonto ?? hab ich was verpasst ? Ich zahle 4 Euro dafür und würde ich es auf mein neuen wohnort umstellen, sogar 8,50 Euro !

Kommentar von Symbiose1996 ,

Hab ich nur angeboten bekommen da ich Azubi bin. Man konnte sich noch eine Prämie aussuchen. ein 15 Einkaufsgutschein oder ein Kinogutschein.

Kommentar von Windspender ,

schau dir die langfristigen gebühren an, wenn du kein azubi mehr bist ! Mit prämien wird gelockt, aber meist zahlt man später drauf !

Antwort
von suziesext04, 64

hi Symbiose1996 - bei dem kostenlos musste aufpassen, ist meistens geschummelt. Das grösste Netz mit Geldautomaten hat die Postbank. Ist "kostenlos", wenn de 1000€ im Monat Zahlungseingänge hast, oder beim Jugendgirokonto. Sonst sind die Kontoführungsgebühren alle 3 Monate 18,90, am besten Onlinebanking. Ist aber immer noch billiger als Sparklasse. Kannst hier selber vergleichen:

https://www.check24.de/girokonto/kostenlos/

Kommentar von suziesext04 ,

Jugendgirokonto unter 22 Jahre alt, ist auch kostenlos, ohne Mindestumsatz. Als Azubi ist das für dich wahrscheinlich am interessantesten. Du musst aber bei Postbankantrag "beleglos" ankreuzen, also online Banking und keine gedruckten Kontoauszüge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community