Frage von hemicuda666, 39

Welche aktuelle Grafikkarte soll es werden / Welche Grafikkarte passt zu meinem System?

Hallo alle zusammen,

ich möchte nachdem ich nun meinen Gamingrechner fertig gestellt habe, meinen Office PC ein wenig in Sachen Grafikleistung aufrüsten. Das ganze sollte so kostengünstig wie möglich sein.

Das System sieht z. Z. wie folgt aus.

  • CPU / APU: AMD A10 7870K Black Edition (mit integr. ATI R7 Grafikeinheit) Quadcore mit 3,9 / 4,1 Ghz
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR3 2400
  • Mainboard: Asus A88X-Plus
  • Festplatten: 2 x SSD (240+480 GB) 1 x Massenspeicher 2 TB
  • Betriebssystem: 10 Win Pro. 64 Bit
  • diverse Gehäuse Lüfter + DVD Brenner usw.
  • Monitor: Asus 24 Zoll Full HD Monitor

Die integrierte R7 Grafikeinheit der APU ist für Spiele in niedrigen Auflösungen ganz okay, jedoch wenn man mal ein Paar mehr Details haben möchte wird es schnell eng.

Der Prozessor und die weiteren Komponenten sollen beibehalten werden.

Ich habe vor folgende Titel auf dem Rechner zu spielen. Word of Tanks, Battlefield 4, The Crew, Titanfall, Doom 2016 usw. Zum Großteil also alles Titel die nicht ganz aktuell sind.

Ich habe mir schon diverse Grafikkarten angeschaut bin aber immer noch unschlüssig.

Hier eine kurze Übersicht der Karten die ich mir angeschaut habe.

  • RX 460 (4 GB) - Preis ca. 140.- diese erscheint mir jedoch etwas zu langsam
  • RX 470 (4GB) - Preis ca. 215.- hier wäre sogar eine Asus Strix machbar.
  • RX 470 (8GB) - Preis ca. 250,- denke hier bekommt man am meisten für sein Geld
  • RX 480 (4GB) - Preis ca. 235,- evtl. nicht so empfehlenswert wie die 470 8GB
  • RX 480 (8GB) - Preis ca. 280,- teuer
  • GTX 1060 (3GB) - Preis ca. 220,- durch die 3Gb Speicher und die gekappten Grafikeinheiten nicht so interessant
  • GTX 1060 (6GB) - Preis ca. 270,- teuer

Bei allen Karten, habe ich zudem danach geschaut, das es sich um ein Custom Design handelt, das mit einem besseren Kühler ausgestattet ist, der Takt und Boosttakt war eher zweitrangig.

Eigentlich sollte die Karte unter 200 Euro bleiben, jedoch findet man in diesem Bereich z. Z. nichts aktuelles außer die RX460. Dann bin ich mir nicht sicher was bei meinem Prozessor maximal Sinn macht an Grafikkarte. Der Prozessor sollte jedoch etwas mehr Leistung bieten, wenn die integrierte Grafikeinheit deaktiviert ist, dann wird der Prozi auch nicht mehr heruntergetaktet beim Spielen.

Evtl. gibt es ja auch hier jemand, der ein ähnliches System nutz und Erfahrungswerte mit einer aktuellen Grafikkarte hat. Danke schon einmal für alle Ratschläge.

Gruß Hemi

Antwort
von waveboardexpert, 26

Ich habe seit gut einem Monat eine GTX 1060 mit 6GB VRAM. Bin sehr zufrieden. Sie schafft alle aktuellen Titel auf Full-HD, Ultra mit 60 FPS.
Zu den anderen Karten kann ich nichts sagen. Ich kann dir nur sagen, dass die 1060 eine super Karte für den Preis ist.
Meine Karte ist von Gigabyte.

Vielleicht hilft dir die Seite gpuboss.com. Dort kannst du alle Grafikkarten mal jeweils miteinander vergleichen und dich dann entscheiden :)

Der Prozessor ist allerdings recht schwach. Guck dir vorher mal im Internet Benchmarks dazu an, dann siehst du, was er noch packt und welche Karte er dann nicht ausbremsen würde.

Antwort
von HenrikHD, 29

Maximal eine RX470, der A10 ist ziemlich schwach, und mit was stärkerem würde er drosseln.

Antwort
von njjaydaik, 1

Ich würde die 480 nehmen da sie fast so gut ist wie die 1060 ist(1-4fps Unterschied)und 8gb Speicher hat

Antwort
von Sleighter2001, 17

Alles über einer RX470 wird von der CPU 100 Pro gebottlenecked. Ich würde dann die 4GB Version von Asus oder Sapphire nehmen

Antwort
von hemicuda666, 11

Danke an alle!

Ich habe mich dann jetzt für eine RX470 von MSI mit 8 GB entschieden!

Die MSI habe ich wegen dem leisen Lüfter genommen.

Die 8 GB Variante, habe ich genommen, da sie nur 20 Euro mehr gekostet hatte als die 4 GB Version.

Gruß hemi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community