Welche aktien zu welcher kategorie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also Growth Aktien sind wahrscheinlich Wachstumsmärkte- und Branchen gemeint so wie Elektromobilität, Erneuerbare Energien also Dinge die Wachsen in Zukunft

Zyklische Aktien sind welche die z.Bsp. von bestimmten Saisoneinnahmen wie dem Weihnachtsgeschäft, oder einer jährlichen Schwankung besonders profitieren. Hier kauft man bevor man den alljährlichen Anstieg erwartet und verkauft nachdem die Aktie gestiegen ist und die "Saison" vorbei ist.

Value Aktien sind so die Klassiker wie BASF, Bayer oder DAIMLER große Unternehmen mit harten Werten dahinter, nicht so wie FB wo nur ein paar Server und eine Website stehen.

Diversifikation ist Risikostreuung durch die Verteilung von Investments auf versch. Aktien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Substanzaktien, sind solche die langfristig gleich hohe Erträge erzielen - so genannte Brot und Butter - Werte  - anders gesagt die immer im Geschäft sind - das könnte etwa Nestle oder Unilver sein.

Wäre Aldi eine Aktiengesellschaft  wäre das ganz besonders so, denn auf die  Grundnahrungmittel kann man kaum verzichten.

Auf Brot kann man nicht verzichten.


Ganz anders bei Wachstumswerten:

Diese wiederum erzielen  ( wenn überhaupt ) noch relativ wenig Gewinne, bewegen sich aber auchf einem Markt, der stetig wachsen könnte.

Subsatnzaktien sind deswegen auch relativ billig, denn:

Man kann nur eine bestimmte Anzahla m Tag essen, daher wacxhsen sie auch langsamer , insbesondere im Gewinn.

Bie Wachstumsaktien hingegen werartet man stark steigende Gewinne - da skönen etwa Hersteller von Herzschrittmachern sein, da die Bevölkerung altert.

Dazu gehören etwa Firmen wie Medtronic, Boston Scientific, die neben Herzschrittmachern auch  Neuroschrittmacher, also ein ganz neus Feld erschließen.

Zyklische Aktien mit starker Basis sind solche die mit der Konjunktur sich bewegen die Schwankungen aber aushalten können: Dsa könnten Autos oder ähnliches ein: VW, Daimler, Siemens, klassischer Maschinen / Anlagenbau


Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq







Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?