3 Antworten

Beide absolut nicht zu empfehlen.
Die Innenteile sind billigstes Plastik, die Energie liegt bei ca 0,15-0,2 Joule, und die Haltbarkeit ist generell nicht lange.

Bei elektrischen Pistolen halte ich die AEPs von Cyma (oder Tokyo Marui wenn Geld keine Rolle spielt ^^) für empfehlenswert. Eine gute AEP ist am Airsoftspielfeld wirklich brauchbar, aber diese zwei Teile sind für die Tonne ^^

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine gute und zuverlässige Waffe haben willst dann hohl dir die Cyma G18c. Eine Bessere Airsoft Pistole in der Preisklasse findet man nicht. Sehr viele erfahrene Spieler spielen mit der und 70€ ist die auch noch günstiger als viele andere AEPs. Ich selber habe die P99 Dao als CO2 Modell bei mir rumliegen und seit der Cyma hab ich die nicht mal mehr Angefasst. Also da sind Welten dazwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung