Frage von Mysticx25, 231

Welche Airline ist dies?

Hallo, ich würde gerne wissen welche Airline dort auf dem Foto zu sehen ist. Vor allem die Schulterabzeichen des Piloten (?) finde ich komisch

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug & Pilot, 126

Hallo, 

die Schulterklappen mit den Schlaufen kenne ich von der englischen Marine und der R.A.F. sowie den Fluggesellschaften des Commonwealth. Zuerst habe ich auf BA getippt, aber dann fand ich für dieses Bild die Unterschrift (und seltsamerweise nur Verweise auf spanische Seiten): 

"Andreas G. Lubitz, el primero de la derecha, con otros compañeros de Germanwings." 

Also, Erster von rechts soll A. Lubitz, der Copilot der verunglückten GWI-Maschine, sein. Dann wären die anderen vom Kabinenpersonal. 

Das Bild muss aber schon älter sein, denn die GWI-Piloten tragen aktuell gestreifte Krawatten und Bluse und Hemd passen auch nicht (mehr) zum aktuellen Cabin Crew Outfit. 

Für mich noch kein wirklicher Beweis, nur ein Hinweis. Vielleicht kann ja jemand mal nach "Uniformen", "uniforms" oder "outfit" von "Airlines" oder "Fluggesellschaften" und "Kabinenpersonal" oder "cabin crew" suchen. 

Antwort
von johnny12345678, 102

Könnte Aeroflot sein, bin mir aber nicht so sicher. Ein weiteres Bild wäre hilfreich.

Antwort
von Mobimuck48, 116

Ist nicht zu erkennen, gibt es noch andere Bilder?

Antwort
von SarahKittyCat, 91

Gibt's da noch mehr Bilder?

Kommentar von Mysticx25 ,

Leider nein. Mich irritiert das Schulterabzeichen des Pursers/Piloten

Kommentar von SarahKittyCat ,

keine Ahnung... so kann ich nix erkennen

Antwort
von hauseltr, 92

Ich denke eher, das ist ein Purser! Ein Pilot hätte goldene Streifen.


Kommentar von SarahKittyCat ,

Du meinst poser?

Kommentar von Agentpony ,

Mancher Purser ist tatsächlich ein Poser, ich habe aber das Gefühl, du kennst den Ausdruck "Purser" einfach nicht ;-)

Kommentar von SarahKittyCat ,

Dann gib mir dich mal eine Erklärung...

Kommentar von ramay1418 ,

"Purser" ist der Zahlmeister, also die Person, die den Geldbeutel in der Hand hält. Damit ist in der Luftfahrt der/die Kabinenchef/in gemeint, Chef/in der Flugbegleiter und Ansprechpartner/in fürs Cockpit. Und der Purser macht eben auch die Abrechnung aus dem Bordverkauf und ist für die Zollboxen zuständig. 

Um Purser zu werden, sind laut EU-OPS 1 mindestens ein Jahr Erfahrung als FB, 1.000 Flugstunden und ein spezieller Lehrgang nötig. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community