Frage von CPtipps, 179

Welche Adlerarten gibt es in Österreich?

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Tiere, 179

Steinadler, Seeadler, (östlicher) Kaiseradler, Schreiadler


Kommentar von CPtipps ,

Tut mir leid das ich nochmal nachfrage aber bist du dir sicher?

Kommentar von ponyfliege ,

kaiseradler und schreiadler definitiv ja. wenn auch sehr selten.

steinadler sowieso. und der seeadler - in der schweiz versucht man ihn derzeit wieder anzusiedeln, in österreich ist er noch heimisch.

wenn man "adlervorkommen österreich arten" googlet, erhält man eine liste mit verschiedenen infos. die meisten davon sind pdf. aber auch ohne runterladen findet man die nötigen infos.

antnschnobe hat recht...

und ich (s. meine antwort) nicht so gut recherchiert... ;-)

es sind tatsächlich vier arten, nicht zwei.

Kommentar von antnschnobe ,

@CPtipps: Ja, bin ich.

Schreiadler: .net/blog/?tag=schreiadler

Der Schreiadler ist in Österreich ein seltener aber in Einzelexemplaren nahezu alljährlicher Durchzügler; in der Steiermark gelangen ... in den letzten 10 Jahren vier Nachweise ...

Seeadler: wwf.at/de/seeadler/

Europas größte Adlerart hat nach fast 50-jähriger ausrottungsbedingter Abwesenheit begonnen, Österreich wieder zu besiedeln. Der Seeadler gehört zu den mächtigsten und eindrucksvollsten Greifvögeln Europas und war einst in den gewässer- und waldreichen Tieflandgebieten unseres Kontinents weit verbreitet, bevor er im 19. und 20. Jahrhundert in Österreich und weiten Teilen Europas ausgerottet wurde

östicher Kaiseradler: wikipedia.org/wiki/%C3%96stlicher_Kaiseradler

Seine nordwestliche Verbreitungsgrenze erreicht der Östliche Kaiseradler in Europa im Osten Österreichs und Tschechiens sowie in der Slowakei.

Steinadler: http://www.aquilalp.net/DE/DE\_SteinadlerWieviele.htm

Der derzeitige Gesamtbestand des Steinadlers in Österreich ist nur ungenau bekannt. Generell rechnet man mit einem Mindestbestand von 260 bis 360 Brutpaaren. Der Bestand wird momentan allgemein als stabil angesehen.


Antwort
von ponyfliege, 117

steinadler

für seeadler laufen auswilderungs- und wiedereinbürgerungsprogramme. mit nur 17 brutpaaren gilt er in österreich als vom aussterben bedroht. der seeadler ist übrigens das österreichische wappentier.

http://www.wwf.at/de/menu24/arten30/

Kommentar von ponyfliege ,

und ich WEISS von wem der downvote kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community