Welche Achsen sind für Tricks mit dem Skateboard am besten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Low achsen sind für die street grundsätzlich besser, zumal du da sowieso keine besonders großen rollen brauchst.

und zu deinen schuhen; vermisch den kleber mit stoff (bspw. alten socken), und kleb den stoff bestrichen mit kleber auf deine schuhe, das hält wesentlich besser und länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eiterkruste
23.08.2016, 12:09

Das ist doch mal ne konkrete Aussage, werde ich machen! Dann noch meine letzte Frage: Kann ich mit den Low-Achsen die Ramp an der Funbox (45°) runterfahren, ohne dass ich hängen bleib? 

0

Also low achsen sind für flat natürlich am besten geeignet, ich fahre viel flat mit mid/high achsen und komme auch gut klar und mein schuhverschleiss unterscheidet sich nicht von low achsen, dh. Bei dir läuft etwas anderes schief! Naja wenn du deine schuhe mit shoegoo/mob allstar gum klebst noch bevor löcher entstehen, sollten die sehr gut halten, bzw du kannst den kleber ja an den betroffenen stellen erneuern, wenn du merkst, dass die schicht immer dünner wird! Normalerweise sollte auch das kleben kleiner löcher kein problem sein und wenn es doch zu groß ist, kannst du ein stück leder, stoff oder fahrradschlauch in kombination mit dem kleber nutzen, mein nike sb hält schon ein halbes jahr dank shoegoo und ich fahre 2-3 mal die woche mindestens, habe einen 10cm riss im stoff problemlos mit shoegoo zugekleistert! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lazybear
24.08.2016, 12:20

selbstverständlich kannst du mit low achsen im park alles genauso fahren wie mit mid oder high, das problem ist, dass du durch die kleineren rollen weniger speed hast! lg

0

wenn ich du wäre würde ich low achsen nehmen
jeder hat seine eigene vorliebe was die hlhe von den achsen angeht es gibt welche die cruisen mit high achsen und manche die verdammt gute Tricks mit low achsen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eiterkruste
22.08.2016, 23:42

Dann hätte ich noch die Frage: Wenn ich auf der Skater die Funbox an der Ramp (45°) mit Low-Achsen runterfahre, bleibe ich dann mit dem Skateboard hängen oder komm ich da auch noch locker runter?

0
Kommentar von emoschlumpf666
22.08.2016, 23:42

das weiß ich leider nicht tut mir leid

0