Welche Abzüge habe ich als Vollrentner bei einem Verdienst von ca. 1200€?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was verstehst du unter "Vollrentner"? Handelt es sich um reguläres Altersruhegeld? Wenn ja, kannst du rentenunschädlich soviel dazu verdienen wie du willst.

Natürlich musst du die Einnahmen versteuern. Der Arbeitgeber muss bei einem Arbeitsverhältnis trotzdem die Sozialleistungen zahlen. Sonst würde er ja nur noch Rentner beschäftigen.

Wenn du freiwilliges Mitglied der Krankenkasse bist, musst du für dieses Zusatzeinkommen auch KK-Beitrag zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich formuliere deine Frage mal so, wie ich sie gestellt hätte, wenn ich eine hilfreiche Antwort hätte haben wollen:

Hallo. Ich beziehe eine Vollrente wegen Alters (Regelaltersrente). Bin X Jahre alt und möchte nebenbei angestellt/selbständig arbeiten. Die Höhe meiner Rente beträgt monatlich Y und ich beziehe diese seit 20xx.

Mein Verdienst/Umsatz/Gewinn beläuft sich auf etwa 1.200,- € monatlich. Wie viel davon stünde mir zur Verfügung, welche Abzüge muss ich einkalkulieren?

War das so schwierig?

Aktuell ist die Frage nämlich mit zu vielen Unbekannten behaftet, als dass man sie konkret beantworten könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieter273
21.02.2016, 18:28

Nur so und nicht anders ist die Frage zu stellen.

1

Da gibt es viele Faktoren (Alter, Beitragsjahre ect.) Du bekommst doch jährlich Post mit deinem aktuellen Stand bezüglich Rente. 

Du solltest das von deiner zuständigen RV prüfen lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

welche Rente beziehst du und was machst du, wenn du einen Verdienst von 1200€ hast.

Hilfreich wäre dein Alter.

Beste Grüße

Dickie59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?