Frage von JanKrohn,

Welche Abmessung (DIN) hat ein Apothekenrezept?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von maddimo,

den einer  postkarte? din a 6

Kommentar von maddimo ,

148x105 mm grad gemessen :-D  ist din a 6

Antwort
von wieuboot,

Für die Vordrucke ist tintenfestes weißes Papier in einer für die maschinelle Beleglesung geeigneten Qualität, d. h. in einer Papierstärke von mindestens 90 g/m2 gemäß DIN 6724 Teil 1 zu verwenden. Bei Formularsätzen gilt die Mindestpapierstärke nur für die Originalseiten, für die Durchschlagseiten ist eine Mindestpapierstärke von 50 g/m2 zu verwenden. (Quelle: www.kbv.de/rechtsquellen/2306.html und dann "Vordruck-Vereinbarung Blankoformularbedruckung (Anlage 2a BMV-Ä/EKV)"

Antwort
von wieuboot,

willst du ein rezept fälschen?? das ist strafbar!!

Kommentar von JanKrohn ,

Nein, hab hier einen Rezeptdrucker zum Testen, und will die richtige Größe einlegen... Brauche also möglichst die genau passenden Maße...

Antwort
von Chaosgoettin,

Willste eins fälschen^^

Antwort
von Mismid,

gar keine DIN, am ehesten DIN A6

Antwort
von Moltobene,

würde sagen DIN A6

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten