Welche 3Ds Games?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also "Tomodachi Life" hatte ich auch vorinstalliert auf dem 3ds. Langzeitmotivation sucht man hier genauso vergebens, wie bei Animal Crossing. Sinnlos und ohne jegliche Motivation weiterzumachen. Und wenn es sie gibt, verstehe ich sie nicht. Wünsche dir "Fantasy Life". Im Grunde wie ein Android-Spiel ohne lästige Wartezeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timh2512
19.10.2016, 22:11

Okay vielen Dank. ^^ Und wie siehts mit Xenoblade chronicles aus?

0
Kommentar von Flimmervielfalt
19.10.2016, 22:42

Kenne ich zumindest für die Wii. Da wars etwas zermürbend, aber ok alles in allem.

0

Xenoblades bestimmt, Zelda je nachdem wie schnell du durch bist und ob du gewillt bist das Spiel danach im Masterquest Modus erneut zu spielen (erhöhte schwierigkeit). Tomodachi Life jedoch ist glaube ich kein sonderlich er langzeitbrenner aber ich habe selbst auch nur die Demo gespielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timh2512
19.10.2016, 23:13

Ok Danke ^^ Hast du das Spiel Xenoblade Chronicles selbst gespiel?

0
Kommentar von DasRuedi
19.10.2016, 23:20

auf der Wii vor vielen Jahren bis zu dem Punkt wo ich nicht mehr weiter kam. es war toll aber ich bin der Typ der auf heimkonsolen ein Spiel oft vergisst wenn er es ne Weile nicht spielt. ich hab vor es mir irgendwann auch mal aufm 3ds zu holen denn auf handheldkonsolen ist meine aufmerksamkeitsspanne größer. ich kann das Spiel trotzdem nur empfehlen. es hatte ne gute Story mit anständigem Drama.

0

Ich habe für den 3DS 3 Zelda Spiele (ja auch "A link between Worlds") und ich muss ehrlich sagen das "Ocarina of Time" da am besten drauf zu spielen ist. Das war damals schon gut und ist es auf dem DS immer noch. Also so ist zumindest meine Meinung dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timh2512
19.10.2016, 21:51

Also doch lieber OOT ^^ Okay Danke

0