Frage von all1gataZ, 65

Welche 250er 2 Takt Motocross?

Hallo,

Welche Marken könnt ihr mir empfehlen bzw 250er Cross? Auf jeden Fall keine KTM. Bei den Japanern kann ich mich irgendwie nicht entscheiden.

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 22

Meinst du eine echte Motocross?

Also diese Teile, die man auf den etwa 200 REnnstrecken in Deutschland fährt?

https://www.offroadtracks.de/streckenkarte/

Werde doch einfach Mitglied in einem der Vereine. Eine Mitgliedschaft kostet gerade mal 20 bis 30 Euro im Jahr, solange du noch kein Bike hast. Im Motocrossverein findest du viele Gleichgesinnte und die können dir auch wirklich alle Fragen beantworten.

Wenn du was japanisches FAhren willst:

http://www.kawasaki.de/de/products/motocross/2017/kx85\_ii/overview?Uid=0945XwtZ...

https://motorrad.suzuki.de/motocross/dr-z125l

250 Kubik ist eigentlich die Profi-Klasse. Auf der Rennstrecke kommt es auf Ausdauer und Fahrkönnen drauf an. Die Hubraumklassen beim Motocross kann man echt nicht mit denen von Strassenmaschinen vergleichen.

Antwort
von JawaCZ634, 27

Nimm eine 4 Takter... die Zweitakter sind zu schädlich für die Umwelt. Die sollte nicht jeder dauerhaft fahren

Antwort
von matrix791, 42

ach du schon wieder. 

jemand der sich mit den Maschinen auskennt- kann dir die frage gar nicht beantworten.  da niemand weiß, wie schwer du bist, wie viel erfahrung du hast, wie groß du bist, welche erstzteilhändler in deiner nähe sind. u.s.w.

kauf dir erstmal irgendwas und lerne

Kommentar von JonnyLOVER ,

Normale Antworten kannst du auch nicht geben oder?

Kommentar von matrix791 ,

was ist daran nicht normal ?  

so ist das nun mal in dem sport.  

-du kannst einen anfänger nicht auf eine 125er oder 250er 2 takter setzen

- das gewicht spielt auch eine rolle,  soll der schwerpunkt am heck oder in der mitte liegen bei der maschine. das spielt bei der herstellerauswahl eine rolle. 

- ersatzteilhändler spielt in dem sport eine sehr große rolle, ist nun mal so. wenn ich freitags noch trainiere und es geht was kaput- ist es blöd noch 200km zu fahren um ein ersatzteil zu bekommen oder es im internet zu bestellen- wenn samstag schon wieder ein rennen ist und das wetter zum trainieren passt. 

das sind nun mal sachen die erst alle beantwortet werden müssen. wie soll man da was beantworten ohne es zu wissen. 

Antwort
von Skinman, 20

Wenn du diese Frage überhaupt stellen musst, und noch dazu in diesem Forum, bist du nicht in der Lage, mit so einem Motorrad etwas anderes anzufangen als dich zu verletzen.

Kommentar von matrix791 ,

na das argument " verletzen" zieht ja mal nicht. 

Antwort
von JonnyLOVER, 21

Husqvarna !!!
LG

Kommentar von matrix791 ,

er hat doch gesagt keine ktm 

Kommentar von JonnyLOVER ,

Ist keine Ktm gehört nur dazu
LG

Kommentar von matrix791 ,

das ist eine ktm nur in einer anderen farbe. 

Kommentar von JonnyLOVER ,

Ääähhhmm nein geh mal googeln dann reden wir weiter ok :-)
LG

Kommentar von matrix791 ,

ääähh doch- das design der Husis kommt aus mattighofen . die bewärhte technik der ktm wird in die husis gesteckt. selbe rahmen, selbe motoren- ( etwas am lack verändert bei den einzelteilen ) .

schau dir die neue 701 husi an!  vergleiche die mal mit der ktm 690 smc.  das ist eine 1:1 kopie.   das designteam aus mittighofen- hat nur die farbe und ein paar plastikteile verändert. aber am motor, anbauteile und dem rahmen siehst du wo die wirklich her kommt. so zieht es sich auch durch die kanze produktpallette. 

so ist nun mal der plan von ktm.  

ktm entwickelt neue sachen und birngt ihre bei sich raus und alles was sich bewährt hat und gut verkauft wurde, bleibt in Blau/gelb am leben ( husi) .

und was wolltest du nun sagen ?  das husi eine eigene marke/hersteller ist ? 

Antwort
von InternetNoob, 55

Was würdest du denn ausgeben wollen?

Kommentar von all1gataZ ,

Max 4.000€ weniger wär mir natürlich lieber

Kommentar von all1gataZ ,

Also natürlich eine gebrauchte

Kommentar von InternetNoob ,

http://www.ultrabikes.at/product_info.php/products_id/675

Hab genau die selbe. Hat zudem noch mehr PS und max. KmH als angegeben ^^

Kommentar von matrix791 ,

lach- der ist gut. ich bekomm mich nicht mehr ein, bekomme schon bauschmerzen.  gröööhhlll.    er meinte eine motocrossmaschine  nicht ein spielzeug


sorry, da haben im motocrossport- die 6 jährigen kinder mehr leistung als diese chinakrücken

Kommentar von InternetNoob ,

Die "Chinakrücke" fährt nach letzten Messungen 112km/h, hat 26PS tatsächliche Leistung und hat letzten Winter, letzten Sommer und diesen Herbst mehr ausgehalten als die 2015er KX250F von meinem Onkel. Mal ganz davon abgesehen wurden die Teile in Österreich und der Schweiz hergestellt. Der einzige Chinaimport sind die Hartplaste Verkleidungen, die Griffstücke und der Mantel der Reifen. 90% der Maschinen, der 6 Jährigen im Motorcrosssport, werden komplett in China hergestellt und da kommst du an und nennst meine eine "Chinakrücke"? Reines Halbwissen ohne jegliche Erfahrungen mit irgendeiner Maschine oder gesamten Marke.

Kommentar von matrix791 ,

verkaufen tut die dinger für den deutschen , östereichische, und schweizer markt die firma nitro motors.  eine briefkastenfirma die die teile über eine importfirma namens  melina import aus dem china bereich importiert.  von nitro motors werden die kisten an die einzelnen standorte  verteilt je nach bestellung und dort zusammengebaut ( wenn gewünscht) - falls nicht zusammen gebaut, verschickt gleich mila import das paket zu dem empfänger. 

du wilst mir also sagen das Kawasaki /ktm und suzuki aus china kommen ?  

nehmen wir doch mal die ktm sx 65 für die kinder von 8 jahren: eigengewicht=   53 kg bei 25 ps   hergestellt in Mattighofen ( eigenes werk eigene produktion

deine china nitro: 106 kg bei 18  ps     merkst du was an den daten ?  selbst ein 6 jähriger auf seiner 50ccm fährt so ein ding in grund und boden. ( vorrausgesetzt ein 6 jähriger hat eine echte motocross ( ktm sx 50 , kawa kx 50 ) 

und nach 23 jahren im motorsport kann ich mir diese meihnung auch erlauben.  nicht umsonst dürfen diese dinger auf keine motocrossstrecke . das ist eine gefahr für alle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community