Frage von lealinalein, 90

welche 25 km/h roller/mofa sind sparsam?

hallo, ich will einen rolle/mofa Führerschein machen.

nun ist meine Frage welche Spritsparend sind oder ob die schleudern sind.

http://www.quadundroller.de/techno-classic-retro-roller-50ccm-weiss

ich hatte an sowas gedacht.

könntet ihr mir vielt noch andere Vorschläge machen?

was ist mit einer Vespa

Expertenantwort
von Alpino6, Community-Experte für Mofa, 46

Roller brauchen gedrosselt immer mehr als offen den die ganzen Geschwindigkeit ändert sich aber nicht die Drehzahl.

Wen ein sparsamer Roller dann 4Takt.am sparsamsten ist bei den modernen Fahrzeugen ist die Tomos 1,8Liter auf 100km

Früher bauten sie mit Lizenz die puch und heute in eigenen Namen

Antwort
von DerHans, 34

Die tun sich alle nicht viel.

Sprit sparen kannst du am besten wenn,  du kürzere Wege zu Fuß gehst.

Antwort
von himalaya60, 53

Die sind alle sparsam. Grundsätzlich liegt es an der Fahrweise, WIE sparsam sie sind.

Kommentar von Alpino6 ,

Fahrweise bei 25kmh?was willst noch langsamer fahren als 25

Kommentar von himalaya60 ,

Beispielsweise nur 20 km/h fahren. Das spart schon eine Menge Sprit. Wer mit einem 25 km/h Roller unterwegs ist, weiß vorher schon, dass er langsamer unterwegs ist und länger braucht. Wenn er den Gasgriff nicht bis zum Anschlag aufdreht, verbraucht er weniger Sprit. außerdem sollte man im kalten Zustand den Motor auch erst langsam warm fahren. Den ersten km nur mit 15 km/h.

Antwort
von Omniscentor, 49

Der Verbrauch ist relativ niedrig bei allen Rollern, sicher gibt es Modelle welche viel schlucken, doch das ist alles keine große Beachtung wert. Beachtenswert ist allerdings der Roller welchen du dir ausgesucht hast. Der ist sein Geld nicht wert. Mehr Schein als Sein.

Kommentar von lealinalein ,

weißt du wo man einen guten her kriegt? :)
die sache ist das ich mir ungern einengebrauchten holen will oder ist es sinnvoll bei gebrauchten du gucken?

kann man eigentlich roller die 50 fahren oder 75 auch so drosseln dass sie nur noch 25 fahren ?

Kommentar von Omniscentor ,

kommt darauf an, wieviel Geld du zur verfügung hast. Für 800€ lässt sich ein sehr guter Gebrauchter kaufen. Mein Tipp stöber bei Ebay kleinanzeigen oder Mobile.de in deinem Ort. Suche dir dort nach Markenrollern welche NICHT von Jugendlichen angeboten werden. (Oft zu erkennen an diversen Tuningteilen). Nehme dann einen Bekannten mit, welcher sich auskennt.

Frage zwei: Ja kann man, man benötigt dann auch eine entsprechende Betriebserlaubnis. (Beim kauf drauf Achten)

Kommentar von lealinalein ,

vom geld her spielt das nicht so ne rolle. will für den Roller zu not auch sparen. aber wen man für 800 euro schon gute gebrauchte bekommt ists auch gut.. danke schön .
i

Antwort
von mneuer122, 48

Die sind alle sparsam.

Antwort
von Lumpazi77, 41

Dieser Retro-Vespa-Roller ist cool. Der Verbrauch dieser Roller differiert nur minimal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten