Frage von mgvxdstjcjffsxc, 56

Welche 125ccm Marke?

Hallo Community,

ich hätte da mal eine Frage.
Ich will mir demnächst eine 125er kaufen , aber ich weiß noch nicht welche(s) Marke/Modell.

Ich dachte eher an KTM,Yamaha oder Husqvarna.
Mein Budget liegt zwischen 4000€-5000€.
Zu 60 % würde ich eher Straße fahren und zu 40 % etwas mehr im Gelände (Feldwege).

Hat jemand eine KTM,Yamaha oder Husqvarna und kann mir ein Modell  empfehlen , welches zuverlässig und wartungsfrei ist ?

Kann man eine Enduro auch mit Straßenreifen fahren ?

Die Husqvarna TE 125 , KTM EXC 124 und die Yamaha WR 125 X sind so ziemlich meine Favoriten .Nur die Aufkleber (Design) und die Reifen gefallen mir nicht so gut.Gibt es da eine Lösung wie z.B. Folieren oder so spezielle Design-Aufkleber ?

Danke im Voraus ;)

Antwort
von Daniel3005, 32

Also vergess bitte die exc, die ist totaler Müll für deinen gebrauch...

Vergess die Supermotos, du brauchst keine Straßenreifen auf eine Enduro machen, eine Enduro kann alles was eine Supermoto kann nur besser. In der A1 Klasse kannst du mit Stollenreifen genau so gut auf der straße fahren...

Für dich kommt auf jeden fall eine 4 takter in frage, wenn man nicht so oft schrauben will.

Meine Persöhnliche empfehlung (Das Top Bike unter den 125er Enduros): Die Beta RR 125 LC (oder auch AC)

Kommentar von mgvxdstjcjffsxc ,

Danke ;)

Kommentar von zweitaKTMotor ,

also du bist wohl noch nicht mit stollenreifen auf der Straße gefahren. das is ultra sch***e. die sm pfercht dir um die kurven während du mit mer enduro versuchst auf der Straße zu bleiben (ich übertreibe. als info für sarkasmusignoranten). die enduro ist mit stollenreifen einfach müll auf der Straße.

Kommentar von Daniel3005 ,

vielleicht bei einer großen Enduro, mit mehr Leistung. aber im 125er Bereich macht das nicht viel unterschied. ich fahre ja selber eine Enduro mit Stollenreifen und bin auch schon supersportler gefahren

Antwort
von iTech01, 37

Hallo, ja die WR 125x kann ich nur empfehlen, hat ja im Prinzip normale Straßenreifen, die man übrigens natürlich folieren und mit so runden Aufklevern versehen kann ;-)
Das Problem ist aber: alle (neuen) Modelle sind heuer ausverkauft und es ist nicht sicher, ob es das 2017er Modell geben wird, da nach der neuen Regelung alle neuen Leichtkrafträder ABS haben müssen.... und hier überlegt Yamaha ob es Sinn macht die WR nur mit ABS zu verkaufen...
Gruss

Kommentar von mgvxdstjcjffsxc ,

Ok.Danke ;)

Kommentar von mgvxdstjcjffsxc ,

Gibt es eigentlich noch Husqvarna im Geschäft zu kaufen ?Manche sagen die gibt es nicht mehr , da KTM Husqvarna aufgekauft hat.

Kommentar von iTech01 ,

Da kenne ich mich leider nicht aus ,sorry....

Kommentar von Daniel3005 ,

ich glaube husqvarna produziert keine 125er enduros mit a1 tauglichkeit mehr

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 18

KTM EXC, das ist eine Sportenduro, die wurde gebaut um im Gelände Pokale zu gewinnen.

Die taugt wirklich keinen Meter um auf Asphalt zu fahren.

Die hat keine Garantie und alle 15 Betriebstunden ist Inspektion.

Also wirklich nichts um zur Eisdiele zu fahren.

Kommentar von mgvxdstjcjffsxc ,

Danke für den Tipp ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community