Welche 125 mit a1 Führerschein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

für sowas brauchst keinen Führerschein, einen Verein mit Strecke oder zu Hause ein abgesperrtes Grundstück reicht zu. 

bei einer Strassen zugelassener Enduro sieht es wieder anders aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clean1703
26.06.2016, 15:16

Kannst du mir denn eine enduro empfehlen?

0
Kommentar von zweitaKTMotor
26.06.2016, 17:05

da du deinen a1 erwähnst willst du das teil wahrscheinlich viel auf der Straße fahren. erstens motocross und straße geht nicht. zweitens sportenduro und straße geht nicht die haben nur ne alibi straßenzulassung weil bei Wettbewerben oft durch öffentliches gelände gefahren werden muss. drittens du dürftest so eine 125er mit gerademal 5ps fahren wegen dem leistungsgewicht das 0.1kw pro Kilogramm beim a1 beträgt und um die abgasnormen einhalten zu können. streich dir das mit mx/sportenduro auf Straße einfach aus dem kopf

0
Kommentar von clean1703
26.06.2016, 17:08

Wie sieht es aus mit der ktm duke 125 von 2011 ?

0

Die Frage wurde schon extrem oft gefragt...Google das einfach. Ist aber schon traurig den A1 schon zu haben, und von dem Thema so überhaupt keinen Plan zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clean1703
27.06.2016, 12:51

Also 16 jähriger fehlt auch das Geld ^^ ich muss alles selber zahlen und bekomme nicht wie andere in mein alter etwas in den Mors gestopft :) am besten hättest du eine produktive Antwort gepostet statt sich über eine Frage lustig zu machen . Aber wenn ich schreibe in der Frage: hab nur das Geld zu Verfügung könnt ihr mir was empfehlen kommt zu 90% die Antwort: spar doch dein Geld weiter .

0
Kommentar von clean1703
27.06.2016, 12:52

in Richtung enduro sollte es gehen falls du dich doch entscheidest mir eine gescheite Maschine zu empfehlen

0
Kommentar von ApriliaRx
27.06.2016, 13:03

hab ich gesagt das du sparen musst ? ( Ich habe für den Lappen 2 Jahre lang gearbeitet.) ich finde es nur bedenklich das du nicht einmal weißt was eine Motocross ist. Sind die 3000 nur fürs Motorrad oder hast du noch keine Ausrüstung ? Wenn du öfters mal ins Gelände willst rate ich dir zu einer Beta RR125Lc, da könnte das Budget aber ein bisschen eng sein(Alternativ die AC) . Wenn du nur ab und zu und nicht all zu hart Enduro fahren willst dann kauf dir dir Yamaha Wr125. ich persönlich fahre die Aprilia Rx125 Bj. 2010, die ist jedoch relativ selten und ist ein Zweitakter. So ein Motorrad muss man wirklich wollen. Viel Glück bei der Suche ;)

0
Kommentar von clean1703
27.06.2016, 16:27

wie sieht es mit dem mz sm 125 aus ? Klar kenne ich mich da aus dennoch wollte ich die frage so leicht wie möglich formulieren ;) so das ich nicht um den heißen Brei reden muss :D

0

Wenn du auf der Straße mit dem Motorrad fahren möchtest sowie auch im Gelände würde ich dir dann doch eher eine Enduro empfehlen die könntet du dann auch auf Supermoto umbauen und fertig

Also zu empfehlen unter 3000€ ist gasgas und Suzuki. Bei Ktm wird's schwer was gescheites zu bekommen😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LinaMotocross
26.06.2016, 23:47

wobei glaub ich Suzuki keine Enduros baut bin mir nicht ganz sicher ;)

0

"gebrauchte modelle könnt ihr mir auch empfehlen"
da wirst nix neues für 3000 bekommen

motocross und auf der Straße fahren ist ein widerspruch genau wie mit sportenduros. das sind rennmaschinen die gehen auf der Straße kaputt. fertig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clean1703
26.06.2016, 17:05

Dann empfehle mir eben was mit 125 ccm :)

0