Welche 10 Länder haben die meiste politische Macht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also, da politischer Einfluss auch immer was mit Wirtschaftsstärke zu tun hat, zunächst die G7: Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritanien, USA, Japan und Kanada. Dann Russland und China - keine Frage. Und als Ergänzung Brasilien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zetra
10.09.2016, 17:30

Die Reihenfolde stimmt nicht. Brasilien hat eine Wirtschaftsstaerke, die 2,5 hoeher ist als z.B. die von Kanada.

0

Wenn ich noch fünf weitere aufzählen soll: Indien, Japan, Brasilien, Iran, Nordkorea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei, ChromaKay, "Maoht" ist relativ; die fünf Veto-Staaten der UNO haben viel Macht: USA, Russland, Groß-Britannien, Frankreich, China; politisch-wirtschaftliche Macht hat auch Deutschland, die bereits genannten arabischen Staaten nebst Iran haben großen regionalen Einfluss wie auch die anderen ölfördernden Staaten. Nordkorea "brilliert" auf der militärisch-politischen Ebene mit seinen Eskapaden, Und so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

1. USA

2. EU

3. Russland

4. China

5. Großbritannien

6. Frankreich und Deutschland

7. Indien

8. Australien, zusammen mit Neuseeland

9. Brasilien

10. Südafrika und Japan

MfG

Steven Armstrong


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vatikanstaat hat zwar nicht viele Einwohner, aber viele Anhänger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die USA.

Dann kommt lange Zeit gar nichts.

Dann China.

Dann weitere Atommächte wie Frankreich, Großbritanien und Russland. Dann kommen so langsam wir...Schließlich weitere Atommächte wie Indien, Pakistan, Israel.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frankreich, die saudis ,Canada, iran ,Israel und vielleicht Türkei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung