Frage von Giiorgo, 45

Welche Zeitformen benutzt man am meisten?

Ich wollte wissen welche man Zeitformen benutzt. Ich das wichtig dass ich alle Zeitformen lernen muss oder nur paar.

Antwort
von minemon, 33

Eigentlich werden alle Zeitformen genutzt, etwas außer acht lassen könntest du das Futur II, jedoch ist das wenn man die anderen Formen kann nicht schwer.

Antwort
von AnnnaNymous, 26

Umgangssprachlich benutzt man Präsens und Perfekt am meisten und auch häufig falsch. Schriftlich aber werden die meisten Zeitformen noch korrekt verwendet. Gutes Deutsch erfordert sie alle und nicht nur ein paar.

Kommentar von Giiorgo ,

Besser alle wie Sie sagen! danke schönes Wochenende

Antwort
von atzef, 23

Natürlich musst du alle Zeitformen lernen, um sie zumindest passiv verstehen und eben auch aktiv sicher anwenden zu können.

Im Deutschen gibt es 6 Zeitformen. Mündlich wird wohl am häufigsten Präsens und Perfekt benutzt, schriftlich Perfekt und Präteritum.

Diese 6 Zeitformen verwirklichen sich aber auch in verschiedenen Modi: Indikativ, Aktiv, Passiv, Konjunktiv, die wiederum mit und ohne Modalverben. Das alles zieht strukturelle Modifkationen der Zeitformen nach sich, so dass du gewiss sein kannst, dass das Erlernen der Zeitformen dir so schnell nicht langweiliig wird... :-)))

Kommentar von Giiorgo ,

danke :)

Antwort
von cleversunshine, 17

Meinst du die deutsche Sprache? Präsens (Gegenwart), Futur (Zukunft), Präteritum/ Perfekt (Vergangenheit), etc. sind alle wichtig. Man gebraucht alle Zeitformen, deswegen sollte man sie auch alle können. Wichtig bzw. Weniger wichtig gibt es hierbei nicht. Liegt ja nahe, da man in unterschiedlichen Situation diverse Zeitformen benötigt, je nach dem, was man erzählt.

Kommentar von Giiorgo ,

du hast ganz Recht, danke auf deine Meinung :)

Antwort
von EmpireState, 24

Im deutschen? Präsens,perfekt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten