Frage von JustaRandonGuy, 66

Welche picantiny rail (in mm) hat diese waffe?

Hallo ich will mir diese waffe kaufen weiss aber nicht ob es eine 20mm oder 25mm picantiny rail hatt oder ihr könnt mir auch einfach beantworten ob dieses red dot http://www.amazon.de/Cvlife-1x22x33-Leuchtpunkt-Zielvisier-Holographic/dp/B00IOD... auf die waffe passt.

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft & Softair, 32

Hallo!

Was für eine Airsoft willst du dir kaufen? Die HK 416? Die ist Schrott...

Wenn du Airsoftspielen willst, musst du in die Primärwaffe mehr investieren.
Sag mir dein Budget und ich empfehle dir was ;-)

Lg

Kommentar von JustaRandonGuy ,

Komischer weise wird der kopierete link nicht angezeigt :/ hier ist er:http://www.amazon.de/gp/product/B00KDFGTYS/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&am...

Kommentar von leNeibs ,

Auch diese AEG ist nicht zu empfehlen, aus folgenden Gründen:

• Keine gängigen Ersatz/Zubehörteile passen. • Plastikgearbox, die sich schnell abnützt. • generell die Verarbeitung ist nicht gut • niedrige Energie (nicht nahe an den 0,5J. und/oder die Energie sinkt bereits nach wenigen Betriebsstunden.

Die Punkte gelten für alle Billig - AEGs (AEGs unter mindestens 130€).

Günstig, aber schon brauchbar sind zB: Cyma MP5, Cyma AKs, meiner Meinung nach auch Jing Gong G36C (G608). Bei diesen Einsteigersets gilt aber: Der Akku und das Ladegerät, welcher/welches dabei ist, ist nicht besonders gut und sollte getauscht werden.

Wirklich sehr gute Einsteigerqualität bietet die G&G CM 16 Serie (ca ab 200€ mit brauchbarem Akku und Lader.

Ist dir das alles zu teuer, ist dein Geld am Besten in eine Cyma AEP (elektrische Pistole) investiert. Die sind qualitativ gut (besser als Billig AEGs) und liegen bei ca 70€. Eine AEP ersetzt zwar auf Dauer keine Langwaffe, kann aber zum Einsteigen verwendet werden.

Achtung: Nur legal spielen (auf Airsoftspielfeldern). Wald, Park, (meistens)) Garten,... ist illegal und kann sehr teuer werden.

Lg 

Kommentar von JustaRandonGuy ,

Mein budget liegt bei 105 euro

Kommentar von leNeibs ,

Ok. Da ist das Geld in eine Cyma AEP wirklich am Besten investiert. Ich würde ein Modell davon nehmen, welches sich mit dem größeren Magazin ausstatten lässt, damit du damit halbwegs ordentlich spielen kannst. Damit lässt sich mal ins Hobby reinschnuppern.

Und vergiss bitte nie auf eine gute Schutzbrille (keine Sonnen/Schi/Arbeits - Brille sondern eine zum Airsoftspielen, aus dem Airsoftshop), das ist das Mindeste an Schutzausrüstung, die man haben muss. Ich empfehle zusätzlich auch noch eine Halbgesichtsmaske aus Gitter.

Wenn du mit Airsoft weitermachen willst, muss dir aber bewusst sein, dass du wesentlich mehr Geld investieren musst. Du brauchst eine richtige Primärwaffe und ordentliche Ausrüstung. Airsoft ist ein teures Hobby....

Mit der ASVZ (Airsoftverzeichnis) Teamsuche kannst du nach Teams in erreichbarer Nähe suchen, einige davon haben ein Spielgelände.

Bei weiteren Fragen kannst du dich gern melden.

Kommentar von JustaRandonGuy ,

Nur noch eins: kannst du mir eine website (bzw:Softair onlineshop) empfehlen der in den nächsten 3-4 tagen liefern kann?

Kommentar von leNeibs ,

Ich lebe in Österreich, habe deshalb keine Erfahrung mit den Lieferzeiten der dt. Shops innerhalb von Deutschland. Normalerweise liefert aber jeder Shop (wenn die Ware auf Lager ist) in ca.1-3 Werktagen.

Softairprofessional hat zB Cyma AEPs und gibt bei den lagernden Artikel 1-3 Werktage als Lieferzeit an. 

Kommentar von JustaRandonGuy ,

Danke das war das letzte du hast mir sehr geholfen danke!

Kommentar von leNeibs ,

Bitte gern.

Kommentar von JustaRandonGuy ,

Habe mich jetzt die Nacht über schlau gemacht  und bin zu dem Entschluss gekommen mir die1911 aep auf kotte-Zeller zu kaufen und ich wollte nur nochmal Fragen in welchen Holzer denn die Waffe passen würde

Kommentar von leNeibs ,

Ein Spar-Tipp von mir, die Cyma 1911 gibt es in einem Shop aus Österreich um 60€, der Preis bei Kotte ist für die Pistole doch recht hoch. Da der Shop nach österreichischem Recht versendet, kann man erst ab 18 bestellen, müssten also deine Eltern machen. (Bei dir in Deutschland ist die AEP dann aber ab 14 erlaubt, weil sie unter 0,5 Joule hat). Link kommt am Schluss.

Einem Review konnte ich entnehmen, dass das Magazin der 1911 (CM 123) das Selbe wie bei der Glock (CM 030) und der P226 (Cyma 122) ist. Somit könntest du die Pistole auch mit dem langen Magazin ausstatten.

Wegen dem Holster: Da bin ich mir nicht sicher. Die Cyma 1911 ist größer als die "normalen" Colt 1911, in einem Holster speziell für diesen Waffentyp passt sie also nicht. Bei den Holstern mit Universalgröße habe ich gelesen, dass der Mag-release Knopf manchmal Probleme macht (er wird durch den seitlichen Druck vom Holster betätigt und das Magazin kann rausfallen). Da weiß ich leider nicht, welchen Holster ich empfehlen soll.

Der Link: (sie ist da grade ausverkauft, ist sie auf Kotte aber auch ^^)

https://airsoftgun.at/Softairwaffen/Pistolen-AEP/CM-123-Colt-1911-AEP.html

Lg

Antwort
von Tuehpi, 36

Eine Picatinny Schiene, nach MIL-STD-1913 ist 21,2 mm breit. Also weder 20 noch 25 mm. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community