Welch IP-Adresse hat eine EasyBox A400 in der Werkseinstellung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wahrscheinlich 192.168.1.1.  oder 192.168.0.1.  aber was willst Du denn damit? 

Suchst Du die IP die der Router im Internet hat? Das ist eine vom Provider zugewiesene IP, die auch noch oftmals alle paar Stunden geändert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klugshicer
26.06.2016, 21:40

Ich suche die interne IP der EasyBox, die  z.B. bei einer Fritzbox standardmäßig die 192.168.178.1 wäre oder bei einem Speedport 192.168.2.1

Mit dieser Information könnte ich z.B. einen x-belibigen Router oder AP so vorkonfigurieren, dass mein Vater nur noch den Stecker vom Netzteil und das Netzwerkkabel rein stecken muss.

0

Du brauchst weder die IP noch sonst etwas wenn du einen WLAN-AP verwendest. Dieser sollte sich via DHCP automatisch die Daten über das Netzwerk ziehen.

Das Problem ist eher, dass der AP nicht eingerichtet ist, die vorhandene LAN-Verbindung zu nutzen. Gerade bei Multifunktionsgeräten, welche auch noch als Repeater diehen musst du dies vorher auswählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stuser19
26.06.2016, 19:20

Wenn er reinen AP kauft sollte das kein Problem sein

1

Was möchtest Du wissen?