Weitsprung-Übungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meisten liegt es daran das du nicht richtig auf das Absprung Brett kommst und dein tempo noch nicht auf 100% ist

 

Meine Trainer machen mit mir deswegen immer 1 mal pro Woche intensives Kraft Training

Sprints über 100-200 m in ca 90% und fünfer und dreier hop in den sandkasten (Sprunglauf) hat mir viel gebracht .. bringt auch was wenn man gleichzeitig sprinter und hürdenläufer ist

 

 

viel erfolg ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir isoliert um den Weitsprung geht, ist ein Ausdauertraining nicht hilfreich. Wichtig ist ein konzentriertes Training der Maximal- und Schnellkraft im Beinbereich, sowohl was den Anlauf als auch was den Absprung angeht. Die Technik sollte natürlich auch stimmen, dafür ist hoffentlich ein Trainer da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hagekorn
03.11.2016, 11:55

Nein kein Trainer. Ausdauer zusätzlich nicht wg Weitsprung gedacht LG

0

Ganz normales Sprinttraining ist auch dafür hilfreich. Die Weite berechnet sich aus deiner Geschwindigkeit beim Absprung, der Höhe des Sprunges und der Technik, da kannst du das Training entsprechend ansetzen. Krafttraining und Sprungtraining, Technik, Sprinttraining.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisschen mehr schwung und bessere technik vlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hagekorn
03.11.2016, 11:56

Wie bekomm ich die ist die Frage🤔👌

0
Kommentar von RKOuttaNowhere
03.11.2016, 13:18

weiß ich irgendwie nicht.. durch übung? ich hab iwie keine ahnung. als ich 14 war bin ich irgendwie auch 4,82m gesprungen aber weiss nicht wie

0

Was möchtest Du wissen?