Frage von Hamsterfragen05, 55

Weitere Symptome für ADHS?

Ich habe leider den dringenden Verdacht, dass ich unter ADHS leide. Ich kann mich schlecht konzentrieren und bin schnell abgelenkt.

Gibt es noch weitere Symptome für ADHS? Und was macht / ist diese Krankheit? Ich habe noch nicht oft davon gehört. Hat die noch andere " Nebenwirkungen " als das man sehr unkonzentriert ist und was macht man dagegen?

Würde mich über ein paar ernste Antworten freuen.

LG, Hamsterfragen05

Antwort
von Seanna, 19

Es gibt verschiedene Subtypen von AD(H)S.

Impulsiv, hyperaktiv, hypoaktiv und gemischt. Allerdings ist ein Wechsel während des Kindes-/Jugendalters extrem unwahrscheinlich.

Symptome sind im Netz nachzulesen.

Testen lassen kannst du dich in Spezialambulanzen für ADHS. Dazu brauchst du ne Überweisung vom Hausarzt und in dem Alter gehen die Eltern auch mit.

Antwort
von CouldHelp, 33

Andere Nebenwirkungen können ggf. sein, dass man nicht merkt wenn man anderen Schmerzen bereitet und macht damit immer weiter.

Termin mit Hausarzt ggf. wirst du an einen Psychologen weitergeleitet, der bei dir ADHS diagnostizieren kann.

Danmach wirst du im "stärksten" Fall von ADHS medikativ behandelt.

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Ich habe gerade mal von der Krankheit " Autismus " gehört... Auch da würden viele Symptome auf mich zutreffen. Habe auch gelesen, dass sich Forscher noch nicht einig sind, ob es ADHS wirklich gibt. Könnte ich also ein Autist sein?

Kommentar von CouldHelp ,

Um auf persöhnlicher Ebene zu schreiben: mach dich nicht verrückt, geh zum Hausarzt bzw. Psychologen der kann dir das genau sagen.

Antwort
von einfachichseinn, 17

Ist Google kaputt?

ADHS ist ein sehr breit gefächertes Krankheitsbild. Dir die genauen Symptome zu erläutern, würde den Rahmen dieser Plattform sprengen.

Schau dich mal auf der Seite vom "adhs Deutschland ev" um. Dort findest du eine Menge Informationen zum Thema.

Antwort
von Greenwolf19, 34

http://www.netdoktor.de/krankheiten/adhs/erwachsene/

Google hilft.

Aber nur weil man sich nicht gut konzentrieren kann muss man noch lange nicht krank sein, dann bist du einfach ein unkonzentrierter Mensch. Heutzutage wird alles als Krankheit verschrien.

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Gut, dass spricht für Erwachsene. Bin aber 12 :)

Trotzdem habe ich leider den Verdacht. Im Grundschulalter war ich sehr aktiv, habe den Unterricht oft gestört. Nun bin ich eher ruhiger und höre gerne besonders laute Musik. Leider spricht das, wie ich herraus gefunden habe, auch für ADHS.

Kommentar von Greenwolf19 ,

Laute Musik spricht für ADHS??? Wtf...so viele Menschen mit ADHS kanns gar net geben O.o http://www.netdoktor.de/krankheiten/adhs/

Geh am Besten zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community