2 Antworten

http://www.rhetoriksturm.de/stilmittel.php

guck mal hier


Stilmittel







Alliteration

Gleicher Anfangslaut bei einer Reihenfolge (mindestens zwei) von Wörtern.

"Fischers Fritze fischt frische Fische."




Anapher

Wiederholung eines Satzteils am Anfang des Hauptsatzes bzw. des Nebensatzes.

"Ich will Fussball spielen. Ich will etwas Essen"



Chiasmus

Überkreuzstellung von einzelnen Begriffen in einem Satz.

"Innerhalb des Tages werde ich gewinnen, denn wenn ich nicht gewinne, wird der Tag sehr dunkel für mich"



Ellipse

Auslassung von einzelnen Wörtern, die für den Sinn des Satzes nicht entscheidend sind.

"Alles klar?" (Anstelle von "Ist bei dir alles Klar"?)



Enjambement

Zeilensprung; Der Satz endet nicht mit dem Vers, sondern ist Vers bzw. Strophenübergreifend.

"Und so kam der Mann mit

zwei Tieren im Schlepptau."



Hyperbel

starke Übertreibung

"Ich könnte ein ganzes Pferd verdrücken."



Inversion

Veränderung der normalen Satzstellung (Subjekt, Prädikat, Objekt)

"Der Hans ist des Tim's Bruder." (Ohne Inversion: Der Hans ist der Bruder Tim's)



Ironie

Übertriebene Bemerkung, die das Gegenteil meint.

"Boah, du hast aber ne tolle Frisur." (In diesem Zusammenhang nur durch die sprachliche Betonung zu erkennen)



Klimax

Dreigliedrige Steigerung

"Meine Hütte, Mein Haus, Mein Schloss"



Metapher

Übertragende Bedeutung für ein oder mehrere Wörter, die in einem anderen Zusammenhang benutzt werden, aber das selbe Meinen.

"Die Nadel im Heuhaufen suchen."



Oxymoron

Wörter die sich sinnmäßig ausschließen.

"Die Lebenden Toten."



Personifikation

Unmenschliche Wörter (häufig Substantive) werden mit einem menschlichen Begriff
in Verbindung gesetzt.

"Das Auge des Gesetztes."



Symbole

Ein Wort, dass Assoziation auslöst. (durch übertragende Bedeutungen)

Grün = Hoffnung, Natur, Frieden



Verdinglichung

"Lebendige" Nomen werden durch übertragende Bedeutungen in ein kollektiv gefasst und "entlebt".

Ein Haufen um ihn staunt und grinst voll Spott.(A. Wolfenstein, Die Stadt)



Vergleich

Zwei Bildbereiche werden durch das Wort "wie" miteinander verknüft.

"Die Liebe ist wie ein Fass ohne Boden."



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- "Zuletzt? Ha!" jeweils eine Ellipse
- "Dass der Bluesman Robert Johnson klampfte wie ein junger Gott, ..." Vergleich (erkennst du am Wörtchen "wie")
- "teuflischenTreffen" Alliteration
- "Robert Johnson jedenfalls thematisierte Hölle, Tod und Teufel" Reihung (= Aufzählung)

Ist auch viel Sarkasmus drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chapou
16.09.2016, 17:43

Ahhhh dankeschön - Jetzt wo ich es sehe, fällt mir erst alles wieder auf! Danke, danke danke!

0