Frage von Labertaschen, 45

Weitere Pille genommen - Ein Fehler?

Hallo liebe Community,

Ich habe direkt nach der Pilleneinnahme die Pille (wahrscheinlich) wieder ausgekotzt, nicht mal 5 Minuten war es her. Ich habe dann, wie es in der Packungsbeilage steht, dann eine weitere genommen.

Allerdings hatte ich keinen weiteren Blister gehabt und habe die von morgen genommen, weil die Pillen laut Packungsbeilage und FA alle die gleiche Menge an Hormonen haben und so. Natürlich nehme ich die fehlende Pille des "fehlenden" Tages wieder nach, sonst hab ich ja sozusagen meine 21 Pillen nicht genommen...

Nun, das war mehr so eine unüberlegte Reaktion, weil ich mega Angst vor einer Schwagerschaft habe. Habe ich einen Fehler gemacht? Und was kommt auf mich zu, sollte ich nun doch 2 Pillen in mir haben?

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 31

Du hast richtig gehandelt, deinen Schutz beeinträchtigt das natürlich nicht. Du hast dann halt nur 20 Pillen vor der Pause genommen, für eine sichere braucht es nur 14 Pillen.

Kommentar von Labertaschen ,

Okay, vielen Dank :)

Antwort
von Halloweenmonster, 26

Meine Frauenärztin meinte zu mir, wenn man Zwischen Blutungen bekommt, kann man auch mal Zwei Pillen nehmen, daher sollte es selbst wenn es so wäre nicht so schlimm sein.

Kommentar von Labertaschen ,

Okay, das beruhigt mich, vielen Dank :)

Kommentar von schokocrossie91 ,

Dann hat deine FÄ Unrecht, Zwischenblutungen sind normale Nebenwirkungen und sollten nicht durch eine Doppeleinnahme "reguliert" werden.

Kommentar von Halloweenmonster ,

vielleicht lag das daran, dass ich die Minipille nahm, da steht das nämlich tatsächlich auch in der Packungsbeilage ( zumindest bei meiner)

Antwort
von sandra01, 21

nein, du hast alles richtig gemacht, nimm den rest des blisters bis zum
ende ein und mach dann normal die pillenpause, aber benutze zur
sicherheit ein kondom, falls du bis zu deiner regel sex haben willst

Kommentar von Labertaschen ,

Okay, danke :)

Kommentar von Allyluna ,

Das Kondom ist zur zusätzlichen Verhütung in so einem Fall überflüssig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community