Weitere Nullstellen berechnen x^4-2x^3?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

f(x) = x*x*x*(x-2) ----- dreifache Nullstelle bei x = 0, eine bei x = 2. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ausklammern:

f(x) = x⁴ - 2x³

0 = x⁴ - 2x³
   = x³(x - 2)

Der Satz des Nullprodukts ergibt: x = 0 x = 2.

Bei x = 0 liegt sogar eine dreifache Nullstelle vor.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

f(x)=x^4-2x^3 = x^3 * (x-2).

Die Funktion hat also eine dreifache Nullstelle bei x=0 und
eine bei x=2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?