Frage von Horseheartluck, 25

Weitere Internetportale für Reitbeteiligungen?

Hallo 👋🏻 Ich bin auf der Suche nach einer Rb und hätte gerne noch weitere Websiten, wo ich mich umsehen kann (; Danne schonmal im Voraus! Also diese hier kenne ich schon: - quoka.de - eBay-Kleinanzeigen.de - ehorses.de - deine-tierwelt.de - reitbeteiligung.org - stall-frei.de/reitbeteiligung - pferde.de/reitbeteiligung.html - will-reiten.de/reitbeteiligung - reitbeteiligung-gesucht.com

Ich weiß es sind viel aber ich habe bis jetzt noch keine gefunden ): Liebe Grüße Horseheartlove

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 10

dort findest du immer die gleichen Leute

versuch es doch mal lokal in den ländlichen wöchentlichen Anzeigenblättern und gib dort ein Gesuch auf .

DAS lesen gaaanz andere Leute, die sich fast nie ins Internet begeben, aber auch Pferde haben UND meist so alt sind, daß sie sich über ne nette zuverlässige RB freuen

viel Erfolg!

Kommentar von Horseheartluck ,

Hab ich schon gemacht, habe aber keine Angebote nach meinem Geschmack (oh das hört sich jz blöd an aber ich glaub du weißt was ich meine) waren

Antwort
von lastunicorn007, 12

Weitere Internetportale fallen mir leider grade auch nicht ein. Aber falls du es noch nicht getan hast, könntest du in Ställen in deiner Umgebung Anzeigen an das schwarze Brett hängen oder dich dort generell mal umhören, ob jemand jemanden kennt, der eine Reirbeteiligung für sein Pferd sucht.

Kommentar von Horseheartluck ,

Danke, habe ich schon! Trotzdem danke (:

Antwort
von SuperB18, 5

Facebook Gruppen.

Der Vorteil ist, dass deine Anzeige da auch mal von jemanden gesehen wird, der nichts für dich hat, aber jemanden kennt und denjenigen dann verlinken kann.

Kommentar von skjonii ,

Würde ich auch vorschlagen!

Kommentar von Horseheartluck ,

Geht das auch wenn man kein Facebook hat? ^_^

Kommentar von SuperB18 ,

Nein, soweit ich weiß nicht.

Kommentar von Horseheartluck ,

Blöd /:

Expertenantwort
von Baroque, Community-Experte für Pferde, 6

Geh in die Ställe. Die Leute wollen keine Buchstaben unter Vertrag nehmen, sondern Personen, die sie vorher beobachten können, wo sie sich eine Meinung bilden können. Wer jemanden aus dem Internet nimmt, muss schon arg verzweifelt auf der Suche sein. Weil jedes Kennenlerntreffen heißt für das Pferd, es bekommt einen völlig fremden Menschen auf's Auge gedrückt. Das will man seinem Pferd nicht fünfmal zumuten, bis man den Treffer landet, den richtigen gefunden zu haben. Lieber sieht man die Leute, beobachtet sie, hat sich schon tausendmal mit ihnen unterhalten und weiß, dass es grundsätzlich passen könnte und probiert dann. Dann sind's vielleicht nicht gar so viele Versuche, die man seinem Tier zumutet.

Kommentar von Horseheartluck ,

Danke, das mache ich eh schon. Ich will hier bitte nur weitere Internetseiten (;

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community