Frage von LovelyShiba, 17

Weitere Details die mich verunsichern.... warum?

Vielleicht klingt es einfach für viele, aber ihr wisst ja, was mich belastet in meiner anderen Frage. Nachdem mein Freund am Sonntag wieder da sein sollte (vom Kurzurlaub), möchte ich ihm richtig daran teilhaben lassen, dass er zumindest ganz Vertrauen an der Sache fassen kann.

Wir haben gerade wenig Kontakt, wir beschreiben nur das Nötigste. Zum Beispiel wegen meiner Sehnsucht, ob wir uns sehen - klar, nach dem Kurzurlaub bei ihm. Klingt super. Natürlich müsste ich ihn noch fragen wegen der Zeit & dem Tag....

Erzählen muss & will ich es ihm auf jeden Fall...

Aber jetzt hiervon: Meine Mutter kam vorhin (bisschen denke ich alkoholisiert) nach Hause, kam in mein Zimmer & meinte, dass sie meinen Vater anzeigen wollen würde, zumal sie da genau weiß was sie redet & ich weiß wie mein Vater ist, erzählte sie mir, was er alles über mich erzählt hat, eben alles Negative, was ein Vater seiner Tochter vorwerfen könnte. Eben Beleidigende Sachen. Ich muss auch sagen, das Herr mich vor 30 min angerufen hat & mir knallhart gesagt hat, dass ich in die geschlossene Psychiatrie gehöre. Natürlich auch noch blödere Dinge. Als er mich aber fragte, wo ich bin (warum auch immer) meinte ich, ja, da wo ich immer bin (zu Hause) er so: Du bleibst zu Hause! Ich finde schnell heraus wo du bist & wenn nicht, dann werde ich dich überall suchen & heimfahren. WTF? Jetzt darf ich mit 19 (in einem Mon) 20 nicht mal frei herumlaufen...? Soll das heißen, dass mein "Vater" mich so gut es geht verfolgen wird? Selbst früher hat er meist paar Leute rumgeschickt zum "Nach den Rechten" schauen ._.

Jetzt merk ich erst, wie dringend es wäre, sich meinem Freund anzuvertrauen....

Ich fange sonst echt an zu verzweifeln.

Antwort
von Kittylein123, 5

Vertrau Dich Deinem Freund an. Er wird Dich hoffentlich verstehen. Dein Vater hat Dir nichts mehr zu sagen. Anscheinend wohnt er woanders oder habe ich das falsch verstanden? Wenn ja, dann leg einfach auf, wenn er sowas sagt. Er kontrolliert Dich und Du bist volljährig.

Selbst, wenn ihr noch zusammen wohnt ist er übergriffig.

Kommentar von LovelyShiba ,

Ja werde ich in zukunft sowieso tun,
Er wohnt woanders, hast du richtig verstanden.
Ich finde selbst, dass dieses Verhalten inakzeptabel ist. Der hat sowieso nicht mehr alle Latten am Zaun, denkt, dass ich komplett verrückt geworden bin... Wollte sowieso ein Treffen mit meinem Freund ausmachen, ihm würde ich gegebenenfalls dann alles erzählen, damit er wenigstens weiß, in was für einer Sch...... Situation ich mich gerade befinde.
Ach ja: Danke für deine Antwort! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community