Frage von Leopard1999, 33

Weiterbildungs Möglichkeiten nach der lehre Pferdewart/Pferdefachmann?

Antwort
von Blindi56, 28

Pferdewirt heißt das... man muss sich spezialisieren und kann dann Reitlehrer werden, oder Trabrennfahrer, Jockey, oder einfach Pferdepfleger...

Mit Zusatzausbildung auch Pferdetrainer, therapeutischer Reitlehrer oder Hufschmied, bzw. Pferde-Ostheopat...

Kommentar von skjonii ,

In Deutschland heißt es Pferdewirt. In der Schweiz heißt es Pferdewart.

Kommentar von Leopard1999 ,

Danke, bei uns heisst es eben Pferdewart.

Kommentar von Blindi56 ,

Okay, dann sind auch die Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten evtl. anders.

Expertenantwort
von Baroque, Community-Experte für Pferde, 11

Lebst Du möglicherweise in der Schweiz, weil Du dermaßen auf dem Begriff Pferdewart bestehst? Denn eine solche Bezeichnung gibt es nur dort.

https://www.google.de/search?q=lehre+pferdewart

Kommentar von Baroque ,

Würde ich dann aber immer dazu schreiben ... hier sind doch überwiegend deutsche User und eine Antwort für Deutschland bringt Dir rein gar nichts.

Antwort
von shana2134, 7

Pferde therapeutin, du kannst da mit behinderten Kindern,Menschen arbeiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten