Frage von derrrboss, 17

Weiterbildung zum Betriebswirt verkürzen?

Hallo,

Ich hab jetzt mein Industriefachwirt erfolgreich abgeschlossen und jetzt möchte ich den Betriebswirt machen. Kann das Studium dann verkürzt werden? Und wie lange?

Expertenantwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 8

Hallo derrrboss,

ja, das sollte gehen. Es gibt z.B. auch Kombikurse Wirtschaftsfachwirt und Betriebswirt IHK (insgesamt verkürzt um ca. 6 Monate im Vergleich zu Einzelbuchungen).

Auch in einem Bachelorstudium BWL solltest Du mindestens ein Semester durch den Fachwirt (dieser gibt Dir dazu auch die Zugangsberechtigung) abkürzen können.

Für die Weiterbildung zum Betriebswirt IHK haben wir auch viele Anbieter bei uns auf der Plattform im Vergleich dargestellt. Diese kannst Du nochmals explizit zu Deinen Wünschen nach Verkürzung fragen.

https://www.fortbildung24.com/betriebswirt-ihk/suchergebnisse.html

Wenn Du die einzelnen Anbieter / Angebote markierst und in Deine Favoritenliste abstellst, kannst Du bei allen mit einem Sammel-Mail / Sammelanfrage Infos dazu anfordern - natürlich kostenlos.

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort
von robi187, 9

wieviel stunden hat du unterricht beim industriefachwirt gehabt? unter umstände kannst den meisterhochschulberichting bekommen?

ob dann dazu noch verkürzung gibt ist sehr verschieden da es ländersache ist?

oft muss man noch eine aufnahme prüfung machen?

Kommentar von derrrboss ,

Hey danke erstmal für deine Antwort. Der Fachwirt ging 2 Jahre mit 650 Unterrichtsstunden. Ich habs berufsbegleitend und bei der IHK gemacht .

Kommentar von robi187 ,

ja bei >650h kannst auch bei der

http://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/studiengaenge/bachel...

es versuchen und im im januar anfangen? auch teilzeit ist möglich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten