Frage von hannzo, 39

Weiterbildung wie?

Hallo,

Ich arbeite bei einer Firma als kommissionierer und verdiene eigentlich nicht schlecht.
Jedoch strebe ich immer meine Ziele eine Etappe höher an.

Den ich würde gerne eine Weiterbildung machen so das ich am Ende gelernter Meister bin.

Ich habe bis jetzt nur eine Fachabitur abgeschlossen. Und nur mein Studium angefangen und abgebrochen. Eine Ausbildung habe ich leider keins gemacht.

Jetzt meine Frage wie kann ich mich mit diesen Kriterien weiterbilden oder umschulen oder was weiß ich.

Welche Möglichkeiten besitze ich in meinem
Standpunkt.

Kann mir da irgendwer helfen.

Antwort
von herakles3000, 13

Du wirst eine Ausbildung amchen müsen den das amt zahlt dir nur eine umschulung als langzeitarbeitsloser oder aus gesundheitlichen gründe aber frag trotzdem mal nach ab und zu geht mal doch was.aber in einer umschulung in einem bildungsbetrieb bekosmt du nur alg 1 oder 2 Bei einer umschulung durch eine firma kann man alg1 bzw 2 bekomen und wen die firma brereit ist die ausbildungsvergütung kassieren bei alg2 sind das blos noch 400€ aber die zusätzlich zu dem alg 2lohn sich immer noch.Im biz des Arbeitsamtes kanst du erfahren welche voreasusetzungen du für einen bestimmten nberuf brauchst wichtieg ist aber das das amt und die wirtschaft die umschulung annerkennt.

Antwort
von miezepussi, 19

Wenn Du weißt, was Du später machen willst, musst Du Dich nur informieren, was Du für Voraussetzungen dafür mitbringen musst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community