Frage von DeichkindFan, 95

Weiterbildung von MFA zu MTRA?

Hey! Ich mache z.Z eine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellte (kurz: MFA) im Bereich der Orthopädie. Da mich dort die Strahlentherapie sehr interessiert, bin ich am überlegen, nach meiner Ausbildung in Richtung MTRA (Medizin-technische-Radiologie-Assistentin) zu gehen. Da mir Google leider keine Antwort gibt, mit der ich 100%ig glücklich bin, wollte ich hier kurz fragen (vlt ist hier ja jemand den es mal genauso erging wie mir) ob es eine Art "Weiterbildung" gibt von MFA zur MTRA oder ob man die 3-jährige Ausbildung zur MTRA als "2. Bildungsgang" machen muss? Dann noch kurz was anderes... Ist der Studiengang "Medizintechnik" bzw. "Biomedizinische Technologie" ähnlich wie eine MTRA-Ausbildung? Also würde man ich den Studiengänge die Geräte für die MTRA bauen? Würde mich über eure Antworten freuen und schonmal vielen Dank im voraus! ;-)

Antwort
von Fairy21, 61

Denke,  dass kanst du als 2t Ausbildung deklarieren.

Frag zur Sicherheit in deinem Betrieb/in deiner  Berufsschule vielleicht auch auf dem Arbeitsamt nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community