Frage von Kevin325er, 25

Weiterbildung durch AVA & Selbstständigkeit?

Hallo,

ich bin derzeit in einer "Reha-Maßnahme" der Agentur für Arbeit, dadurch stehen mir quasi viele Türen offen, Umschulung, Weiterbildung zum z.B. Techniker ( das kommt für mich infrage) und auch der Start in die Selbstständigkeit. (kommt auch infrage).

Ist während einer Weiterbildungsmaßnahme bezahlt durch die Agentur für Arbeit, z.B. zum Techniker, eine Selbständigkeit als Immobilienmakler möglich? Oder wird es da Probleme geben, ich weiß am besten dort anfragen, dass werde ich natürlich machen sofern hier nicht's bei raus kommt.

LG

Antwort
von herakles3000, 16

Das geht nicht den Bist du in einer Umschulung zahlt das Arbeitsamt die Umschulungskosten und deinen unterhalt und deine LEbenshaltungskosten mit alg1 da kanst du höchsten 100 € dazu verdienen mit erlaubnis. Des amtes.und des bildungsträgers aber nicht als selbständieger nur als zb aushielfe..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community