Frage von BellaCullen09, 57

Weiter studieren oder Ausbildung?

Ich weiß nicht mehr weiter. Ich war mir in Moment am überlegen mein Studium abzubrechen. Ich bin jetzt gerade im zweiten Semester und ahbe noch einen Ausbildungsplatz für August bekommen. Ich studiere momentan angewandte Kognitions und Medienwissenschaften also Informatik, Psychologie und BWL. Ich wollte immer Richtung Medien, aber der Studiengang ist irgendwie nicht sod as Wahre da ich später alles und nichts Richtig kann und den Master eigentlich deswegen noch dran hängen müsste, worauf ich zeitlich, geldlich keine lust drauf habe. Und der Lernstrss ist auch nicht so meins. Jetzt habe ich Angst wennn ich die ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau mache, es total bereuhe. Mein Vater sagt mir immer Ausbildung bringt nix ich muss studieren. Aber hat man es echt so viel schlechter mit einer Ausbildung? Ich weiß einfach nicht was bässer für mich wäre. Nach alternativen Studiengängen hab ich auch geguckt aber habe nichts passendes gefunden. Helft mir D:

Antwort
von beangato, 32

Mein Vater sagt mir immer Ausbildung bringt nix ich muss studieren.

Sorry - aber das ist Blödsinn.

Wenn Du Dich während des Stdiums quälen musst, mach lieber die Ausbildung.

Es ist DEIN Leben - niemand hat Dir vorzuschreiben, was Du tun sollst.

Kommentar von YoungLOVE56 ,

Wer sich im Erwachsenenalter noch von den Eltern reinreden lässt, ist selbst schuld.

Antwort
von kokomi, 37

du wirst es bereuen, das studium ist super, auch die berufschancen sind es

Kommentar von BellaCullen09 ,

Meinst du das jetzt ernst?

Kommentar von kokomi ,

ja, mein ich ernst

Antwort
von YoungLOVE56, 20

Wenn du etwas mit Medien machen und möglichst schnell im Berufsleben drin sein willst, ist eine Ausbildung besser geeignet.

Antwort
von Psylinchen23, 35

Hast du schon in diesen Beruf rein geschnuppert ? 

Kommentar von BellaCullen09 ,

Also ich weiß schon was auf mich zukommt.

Kommentar von Psylinchen23 ,

Ja und das macht dir auch spaß und das könntest du dir auch richtig für dich vorstellen? Studium ist natürlich besser auch für die Arbeitswelt. Aber wenn du dich so quellst und dir es schlecht geht ist es natürlich bedenklich und du solltest was anderes probieren. Es sind deine Entscheidungen die du triffst da solltest du nicht auf deinen Vater hören du musst deinen Weg alleine gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community