Frage von Salahalaful, 27

Weiter Möglichkeiten?

Hy Leute :) Wohne in Österreich, bin jetzt 21 und ich habe mir vorgenommen mal im IT-Bereich zu arbeiten. Habe viel im Internet recherchiert, Zeitschriften dazu gelesen usw. Ich habe mir den Berufszweig des IT-Technikers ausgesucht. Klingt einfacher als gedacht...... Die meisten Firmen wollen das man (obwohl der Beruf mit einer LEHRE beginnt) eine Vorausbildung (z.b. HTL Abgänger) genossen hat, was ich nicht ganz verstehen kann. Seit ich klein war, wollte ich schon immer was mit Computer machen, ob Hard- oder Software, Programmierung von Spielen oder Webdesign. Alles ist äußerst interessant und aufregend für mich. Mein Problem: Hatte vorher keine Ahnung das diese Art Ausbildung als Lehre existiert, und hab mir gedacht, dies gäbe es nur als Studium. Warum habe ich mich vorher nicht erkundigt? Hatte dies garnicht zu Erwägung gezogen und hatte Probleme zu Hause und wohne seit meinem 15. Lebensjahr nicht mehr zu Hause, habe vorher eine Büroausbildung zu Ende geführt. Wurde krank usw. Nun, jetzt bin ich klüger. Heute: habe eine Reha Maßnahme hinter mir- bin nun arbeitslos, kaum Geld sonst hätte ich eine Studiumberechtigungsprüfung gemacht. Abendschule geht nicht, da ich meine Sozialhilfe verlieren würde, Arbeiten und Schule gehen am selben Tag wäre wegen meiner krankheit oder auch generell zu viel. Zu meiner Frage also: Welche Möglichkeiten gibt es für einen jungen Menschen wie mich eine IT- Ausbildung zu machen ohne Geld bezahlen zu müssen bzw. ohne weiter zu hoffen das es eine Firma gibt die nicht eine Vorausbildung benötigt. Kennt ihr zufällig noch eine Form im Gaming bereich? Oder Hardwaretechnische Sachen? Einen Art Kurs den ich belegen kann. Ich hab vieles schon im Internet gesucht, wollte trotzdem mal reinfragen, vielleicht hat irgenjemand eine Idee, es ist unmöglich ALLES allein heraus zu finden. Tipps wären auch sehr schön. Vielen herzlichen Dank im Vorraus :D

Antwort
von sandrasandra19, 17

Mmh um mal an geld zu kommen könntest du dich bei einem support bewerbwn?? Weißt eh die leute die die eingeschicktwn Geräte reparieren
Oder meintest Sowas nicht?

Kommentar von Salahalaful ,

Aufjedenfall würde das auch gehen :) Dafür braucht man glaube ich aber eine fertige Ausbildung. An welchen support hast du gedacht?

Kommentar von sandrasandra19 ,

keine Ahnung hihi zu wenig Ahnung xD muss jedes elektrogeschäft haben!! mediamaaaaarkt.....satuuurn....hm xD bin grad einfallslos xD

Kommentar von Salahalaful ,

Achso XD Leider wohne nicht in Wien, die stelle wo sie die Sachen reparieren wäre in Wien, viel zu weit weg (Österreich halt) aber vielen vielen dank für deine hilfe :)

Kommentar von sandrasandra19 ,

he ich wohn auch in ösi!!😄 hihi jein elektrogeschäft iwo in da Nähe? :o

Kommentar von Salahalaful ,

Nicht so wirklich, zumindest nicht Support mäßig, wird alles nach Wien geschickt, leider :(

Kommentar von sandrasandra19 ,

asoooo oh blöd. _. aba wenn du angenommen sone stunde in die Arbeit fahrst wäre das ja noch ok oder? :o

Kommentar von Salahalaful ,

Wenn ich dafür meinen Traum leben darf, AUFJEDENFALL :) kein Problem :)

Kommentar von sandrasandra19 ,

also...oder mach irgendwas, sammle geld und mach das studium :D wäre ambesten!! noch ganz viel Glück, lg. :)

Kommentar von Salahalaful ,

Dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten