Frage von derpmcherp, 24

Weiter machen oder wiederholen?

Hallo, zur Zeit bin ich in der 10ten Klasse, also in der E-Phase. Allerdings sind zur Zeit meine Noten schlecht geworden. Ich könnte einen Schnitt von 6,5 Punkten kriegen (0-15er Bewertungssystem). Außerdem habe ich die Möglichkeit für das nächste Jahr 2 Fächer abzuwählen. Das wären Chemie (5 Punkte) und Französisch (5 Punkte). Das würde mir ein wenig Balast nehmen. Jetzt bleibt nun die Frage, ob es sich wirklich lohnen würde weiter zu machen oder nicht. Soll ich also: In die 11te Klasse gehen, also in die Q-Phase, und dort anfangen wieder Hausaufgaben zu machen und zu lernen? Oder soll ich die Klasse wiederholen und gucken, wie ich mit Chemie und Französisch klar komme? Ich brauche dringend euer Rat

Antwort
von starscream2k1, 18

wenn du nur in chemie und französisch schlecht bist dann mach weiter aber wenn du auch in ein paar anderern fächern schlecht bist würde ich wiederholen :D

Antwort
von Anonymerstuhl, 9

nie wiederholen nur wenns nötig haha ;) Ich würd aber sagen du kannst die fächer auch abwählen du brauchst sie ja nicht mehr wen du sie abwählst kannst du für die anderen fächer lernen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten