Frage von helpless27, 29

Weiter Gymnasium oder Realschule?

Hi Leute .. Also ich bin hin und her gerissen.. Ich weiß nicht ob ich weiterhin auf dem Gymnasium bleiben soll oder auf die Realschule wechseln soll.. Ich fühle mich im Gymnasium einfach nicht mehr wohl und dem Druck nicht gewachsen (7klasse)... Aber soll ich nicht die 4-5 restlichen Jahre durchmachen bis zum Abitur oder bis zur 10. klasse auf die Realschule gehen und dann arbeiten / Foss ? Ich weiß einfach nicht mehr weiter.. Bitte helft mir mit eurer Meinung

Antwort
von Pizzashop24, 8

Mittlerweile würde ich sogar für Realschule tendieren. Aber du kannst einfach mal Gymnasium probieren und falls du ein Jahr nicht schaffst auf die Real gehen.

Antwort
von katrose, 5

Wenn du dich wirklich so schwer tust, dann gehe lieber auf die Realschule und gehe anschließend auf die FOS und mach dann das Abi. Was Berufsorientierung betrifft, ist das meiner Meinung der bessere Weg. Und das eine Jahr mehr zum Abi wird dir vermutlich auch nicht schaden :)

Antwort
von mysunrise, 11

Wenn du dich nicht wohl fühlst, solltest du wechseln, mit Fos/Bos stehen dir später immer noch alle Wege offen

Antwort
von bister88, 7

Hast du Probleme mit dem Material im Gymnasium? Wenn du jetzt schon Probleme hast, solltest du mal mit deinen Eltern darüber sprechen.

Kommentar von helpless27 ,

Hab ich schon.. Also nur mit meiner Mutter . Hab keinen Vater. Sie ist aber dagegen

Antwort
von lololo10, 10

Bleib auf dem Gym. Aber lass dich von einem Sozialpädagogen beraten.

Antwort
von Sammyleinchen, 5

Hauptschuleeeeee

Kommentar von helpless27 ,

🖕🏼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community