Frage von Rosenblad, 10

Weist die Bruno Gröning Gemeinschaft eigentlich ein Lehr- und Glaubensgebäude außerhalb des eigentlichen Heilsgeschehen auf?

Meine Frage zielt in die Richtung ob sich in dieser, auf ein gegenwärtiges Heilsgeschehen ausgerichteten Gemeinschaft, spezifische christliche Religionsaspekte (wie das christliche Glaubensbekenntnis, Wiederkunft des Erlösers oder Auferstehung etc.) aufzeigen lassen oder ob in der Person des Bruno Gröning eine Form messianischer Zuweisung (Gröning als Inkarnation "Gottes" z.B.) erfolgte.

Antwort
von josef050153, 3

Einige Punkte sind:

Der göttliche Heilstrom wird von Bruno Gröning aus dem Jenseits direkt an Menschen weitergegeben. Nur wer an die Existenz dieses Heilstroms glaubt, kann ihn auch empfangen.
Krankheiten bestehen aus Sörungen im Gesundheitsrhythmus, die durch den Heilstrom wieder auf ihre gesunde Schwingungszahl gebracht werden können.
Die Eigenstrahlung eines Menschen, kann die Heilung verhindern. Deshalb heilt der Heilstrom zwar jede Krankheit, aber nicht jeden Menschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten