Frage von Blume07, 72

Weißheitszahn: Zum Arzt oder warten?

Hallo,

Momentan befinde ich mich im Ausland und werde das auch noch bis Oktober. Vor inzwischem sicher einen Monat habe ich ein Ziepen im Mund gemerkt und festgestellt mir wächst ein Weißheitszahn. Er ist ganz klein, wächst aber so seitlich, ein bisschen neben einem anderen Backenzahn. Der Zahn hat genug Platz aber wächst da jetzt an einem schlechten Ort, wie mir scheint. Schmerzen habe ich keine. Ich würde gerne in Deutschland zum Arzt gehen, denn da habe ich mehr vertrauen. In Deutschland geht meine Familie und alle Bekannten zum gleichen Ort, aber wo ich jetzt bin kenn ich die Ärzte nicht und es ist auch versicherungstechnisch schwieriger. Soll ich zum Arzt gehen oder kann ich bis Oktober warten? Momentan ist es ganz klein und bereitet keine Schmerzen.

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 10

Solange ein Weisheitszahn nicht zu Schmerzen führt und auch keine anderen Zähne wegdrückt, kann man da beruhigt abwarten. Sobald aber Schmerzen auftauchen, solltest Du den Zahnarzt aufsuchen, um anhand einer Röntgenuntersuchung festzustellen, wie genau der Zahn liegt.

Ob Du jetzt allerdings bis Oktober warten kannst ... diese Frage kann ich Dir auch nicht beantworten. Mein Zahnarzt sagte allerdings, dass er diesen ganzen Aufstand um die Weisheitszähne überhaupt nicht versteht. Solange diese Zähne Platz haben und nicht zu Schmerzen führen, können sie dort bleiben, wo sie sind. Man muss Weisheitszähne nicht immer gleich ziehen, nur weil sie vorhanden sind. Das ist völliger Blödsinn.

Ich würde an Deiner Stelle jetzt einfach abwarten. Wenn aber Beschwerden auftauchen, wird an einem Zahnarztbesuch im Ausland kein Weg vorbei gehen.

Alles Gute und viel Glück.

Antwort
von Sunnycat, 44

Zu mir hat ein Zahnarzt mal gesagt: "Solange die Weisheitszähne keine Probleme (Schmerzen) machen, kann man sie dort belassen, wo sie sind...." Von daher würde ich sagen, kannst du bis Oktober warten.

Antwort
von SelfDoInTheWeb, 30

Ja klar kannst ohne Probleme noch 450 Tage auskommen :D Nein spaß!

WooW was machst du den so lange "ohne Versicherung" im Ausland? Wie soll das den überhaupt gehen? 

Also Grundsätzlich dürften die Zähne nicht so schnell wachsen weswegen man da durchaus 1, 2 Monate warten kann.

Aber genau diese Zeit braucht man in der Regel bis man einen Termin beim Kieferorthopäden bekommt. Es sei den man geht zum Zahnarzt. 

Pauschal kann man es mit deiner Beschreibung nicht beurteilen, nicht mal der Zahnarzt kann es beurteilen wenn er rein schaut, da hilft lediglich eine Röntgenaufnahme um es zu bewerten. 

Sollte dein Zahnfleisch beginnen sich zu entzünden ist es definitiv zu spät, unter umstände kann das Warten dazu führen das gesunde Zähne beeinträchtigt werden.

Ich würde auf gar keinen Fall (zu mind. wenn es um meine Gesundheit geht) so lange warten, ich täte auf jeden Fall einen Arzt konsultieren auch wenn du dich im Ausland befindest und es im blödesten Fall selber zahlen um zu mind. zu wissen im welchen Station sich die Zähne befinden und ob man ggf. warten kann. Es gibt zigtausend ÄrztePortale wo man Bewertungen lesen kann (falls du dich dies bezüglich fürchtest)

Wenn du mich fragst ist das ziemlich dumm hier auf eine Konkrete Antwort eines Nutzer ab zu warten. Aber hei ist ja dein Kuchen.

Antwort
von checkyourprob, 32

Ich kann deine Sorge echt verstehen nur warte erstmal ab. Dein Zahn muss erstmal vernünftig auswachsen. Die hintersten Zähne wachsen generell immer etwas anders bzw wirken etwas schief aber du brauchst dir keine Sorgen machen ich hatte auch ähnliche Sorgen

Kommentar von SelfDoInTheWeb ,

was heißt den bitte keine Sorgen? In den meisten Fällen lässt sich das gar nicht beurteilen da diese durch aus UNTERM Zahnfleisch wächst.. Außerdem gilt diese Regel nicht. Der Wachstum ist VON MENSCH ZU MENSCH komplett unterschiedlich und lässt sich deshalb nicht pauschalisieren. 

Antwort
von MildeOrange, 10

Musst du noch nicht, aber sorge dafür dass keine Speisereste unter die Zahnfleischkapuze kommen, wenn doch besorge dir so eine kleine Spritze mit stumpfer Kanüle und Spüle die Tasche mit chlorhexdinhaltiger Mundspüllösung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community