Frage von 00Janimi00, 47

Weißheitszahn wächst unerwartet schon raus, eigentlicher Termin zum rausnehmen erst in einer Woche?

Hallo, ich soll eigentlich in einer Woche meine Weisheitszähne rausoperiert bekommen. Jedoch seit vorgestern fängst unten links mein Zahnfleisch an zu Schwellen und es tut immer mehr weh. Ich denke da kommt jetzt schon früher als erwartet der erste Weisheitszahn raus. Hab totale Schmerzen und das in den Ferien :/ Jetzt meine Frage(n): denkt ihr ich bekomme so kurzfristig einen Termin zum entfernen der Weisheitszähne, obwohl ich in einer Woche ja eh schon einen habe und glaubt ihr dass sich meine Zähne unten dadurch schon verschieben können in einer Woche? Und weiß jemand wie lange das ungefähr dauert bis der rausgewachsen ist, weil das tut echt mega weh :( Danke schon mal für antworten :)LG janimi

Antwort
von jonas1807, 35

Ich würde mal morgen zum Arzt gehen und nach einem Termin bitten. Weil solche Schmerzen können echt herb werden.

Antwort
von Deichgoettin, 30

Du solltest auf alle Fälle morgen zum Zahnarzt gehen.  Der nicht vollständig durchgebrochene Weisheitszahn ist mit einer sogenannten Schleimhautkapuze bedeckt, die sich jetzt entzündet hat. Dadurch hast Du die starken Schmerzen. Wahrscheinlich muß Dir ein Antibiotikum verschrieben werden. In diesem akut entzündetem Zustand kann der Zahn nicht entfernt werden, erst wenn die Entzündung abgeklungen ist.

Antwort
von AliciaMrsQuinn, 36

hm also wenn du schmerzen hast ruf lieber mal bei dem Kieferchirurgen an und frag ihn mal was in dieser situation am besten ist :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community