Weißheitszahn entfernen in der Schwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich würde vor dem Termin auf jeden Fall noch mal beim Zahnarzt anrufen und die Situation erklären. Die werden dir dann schon sagen können, ob du zu dem Termin guten Gewissens erscheinen kannst oder ob man das Ganze besser verschiebt. 

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedene Betäubungsmittel. Informiere auf jeden Fall deinen Zahnarzt über eine (eventuelle) Schwangerschaft, dass er ein geeignetes Mittel verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?