Frage von LucasSchuetz, 38

Weißheitszähne ziehen trotz nie probleme mit dem Zahn?

Hey Liebe Gute Frage Community,

Und zwar war ich vor 3 Wochen beim Zahnarzt wegen einer geschwollenen Backe und es war Eiter in der Weißheitszahn backe und die Ärztin meinte da wäre etwas hineingekommen und der Weißheitszahn muss weg und wenn schon dann auf der anderen Seite auch (unteren links und rechts) jetzt meine Frage da ich morgen einen Termin beim Kiefer Mund Spezialisten einen Termin machen hab lassen der mir die Ärztin enpfohlen hat für den Eingriff und ich will wissen ob "da ist etwas hingekommen" irgendeinen grund sei für das ziehen lassen sei oder sollte ich mit dem Arzt morgen darüber reden ob er sich das selbst mal ansehen könnte (mit röngten oder so) Helft mir ich will nicht WZH ziehen lassen hatte noch nie probleme damit und im Sommer hat die Ärztin selber gesagt es wäre mit den WZH nichts und warum auf einmal jetzt ????

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von seine, 22

Naja wenn deine Wange geschwollen war muss da ja etwas gewesen sein :/ und wenn dann lieber alle auf einmal, dann können die in Zukunft keine Probleme machen..
Der Kieferchirurg wird sich sowieso nochmal ein Bild von der Situation machen und wenn du fragen und Ängste hast kann der dir bestimmt am besten helfen :-)

Kommentar von LucasSchuetz ,

danke für die schnelle antwort hab so schiss haha

Kommentar von seine ,

Hatte ich auch, kannst ja auch nach narkosemöglichkeiten fragen
Ich wünsche dir viel Glück

Antwort
von Schwoaze, 22

Wenn Du die Weisheitszähne behalten willst, bist Du ja bei dem Spezialisten morgen gut aufgehoben, um eine zweite Meinung einzuholen. Nur musst Du ihm definitiv sagen, dass Du nicht verstehst, warum die gezogen werden sollten und dass Du sie behalten willst. Er soll argumentieren für und wider...

Kommentar von LucasSchuetz ,

danke mal sehen was er sagt haha am besten vollnarkose einschlafen aufwachen und im Urlaub sein ;) ohne schmerzen haha

Kommentar von Schwoaze ,

DAS ist ein guter Plan! Wünsche Dir alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community