Frage von Ilenya, 14

Weissheitszähne ziehen - schwellung?

Hallo zsm :)

Mein Freund bekommt nächste woche zwei weissheitszähne gezogen. Der eine weissheitszahn hat es schon dazu gebracht das mein freund letzte woche eine sehr dicke angeschwollene backe hatte. Dies hat er nun wieder in den griff bekommen aber habt ihr tipps das es nach dem zahnarzt besuch nicht so arg anschwillt oder tipps das es nicht so weh tut und die schwellung schneller zurück geht?

Danke schonmal :)
Gruß Ilenya

Antwort
von MissRatlos1988, 8

Ich hab danach zu hause erst mal ein kühles Bier drauf getrunken 😂
Also kühles trinken, am besten Suppe oder so zeug wo man nicht kaufen muss und keine Milchprodukte. Die fördern eine Entzündung im Mundraum.
Mit den richtigen Schmerzmitteln ist nach paar Tagen das schlimmste überstanden. Ich hab 4 auf einmal raus gemacht bekommen und habs überlebt 😉
Ich wünsche deinem Freund alles Gute dafür! 🍀

Kommentar von MissRatlos1988 ,

"nicht kauen" war gemeint. blöde Autokorrektur....

Kommentar von Ilenya ,

Dankeschön :)

Antwort
von MissesVicey, 7

Dagegen kann man nix tun, der Zahnarzt bzw. Chirug kann ihm nur sagen, was er meiden sollte und was er zur Förderung der Heilung tun kann. Kühlen und ernähren kann man sich danach sowieso erstmal nur von Suppe, etc. Milchprodukte, Kaffee usw sollte man lassen. Schmerzmittel wird er sowieso verschrieben bekommen. Die Schwellung kann man aber nicht einfach wegzaubern, die ist ja auch nicht das Schlimmste an der OP, eher die Schmerzen.

Kommentar von Ilenya ,

Danke :)

Antwort
von nausl, 14

Die Schwellung wird er immer haben leider, aber so lange er es die ganze Zeit abkühlt also die Backe wird es etwas besser tuen eben so für die schmerzen, wünsche ihm das beste. Ich hatte sehr viel schmerzen leider aber wird sich regeln :))

Kommentar von Ilenya ,

Vielen Dank :)

Antwort
von BuffyAngel, 13

Kühlen, kühlen nochmals kühlen. Tabletten gegen die Schmerzen geben lassen. Am besten so Kühlpads schon vorher in der Apotheke kaufen. 3-4 Stck. Sind nicht allzuteuer und können so nie ausgehen.

Kommentar von Ilenya ,

Ja das hatten wir auch vor trz Danke :)

Kommentar von BuffyAngel ,

Ist leider das Einzige was du tun kannst. Je nachdem wie sie liegen kommts zur Schwellung. Ist aber ganz normal. Heim und Kühlen. Mehr geht nicht. Ausser klar gleich Schmerztablette schlucken, sobald er merkt die Spritze/ Betäubung lässt nach.

Kommentar von BuffyAngel ,

Beim Zahnarzt gibts normal richtig gute Tabletten. Weiss nicht wie alt er ist. Aber soll nach denen die wirklich helfen fragen.
Bei mir waren die ersten beiden auch die Hölle. Beim nächsten Mal hab ich die guten verlangt. Am 1. Tag alle drei Std eine geschluckt.( sobald ich merkte die Schmerzen kommen) Siehe da, es war viel besser.

Alles Gute

Kommentar von Ilenya ,

Er ist 19 jahre alt und dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community