Frage von Seestern1997, 67

Weißes sekret zwischen den Schamlippen?

ich habe immer so ein weißes Sekret zwischen den Schamlippen. Mit purem wasser bekommt man das nicht weg, man muss schon eine seife nehmen. ist es gesäubert kommt es aber recht schnell wieder, spätestens am nächsten tag, eher früher. wisst ihr was das ist und ist das normal? ich empfinde das als ekelhaft und störend. andere beschwerden habe ich allerdings nicht. ganz selten hatte ich leichten juckreiz, aber der war nach ein zwei tagen wieder weg. wäre super wenn da jemand etwas darüber weiß :) danke schonmal!

Antwort
von Halloaustirol, 48

Ist ein Pilz. Bekommst du relativ schnell weg wenn du Medikamente holst. 

Kommentar von Seestern1997 ,

danke :) wenn ich jetzt ein medikament dagegen nehme (salbe ect.) und es wäre gar kein pilz, ist das dann schädlich oder passiert dann einfach nichts?

Kommentar von Halloaustirol ,

Es handel sich um ein Antibiotikum das du nehmen solltest. Es wird meist über Zäpfchen (oder Döderlein) eingenommen. Wie es bei Antibiotikum halt so ist: Nimm es wenn du gesund bist und du wirst (wenn zu oft) irgendwann resistent gegen die Arznei. Aber bei einmaligem Gebrauch sollte nichts passieren. Vorsicht: Wenn du mit deinem Partner in der Zwischenzeit Sex hattest kann es wie beim Tennis sein. Heute hast du den Pilz - morgen er - und übermorgen wieder du.. :-D Aber halb so schlimm wenn es mit Medikamenten behandelt wird. 

Antwort
von Candygirlyy, 22

Das hat jede Frau ist ganz normal bei mir kommt es auch wieder schnell, wenn ich es wegwische mach dir kein Kopf drüber wenn es dich so sehr stört, würd ich dir empfehlen deine Schamlippen einfach täglich zu waschen mit Feuchttüchern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten