Weißes Eigelb?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Zweifel lieber einmal zu viel weg werfen , als zu wenig, vorallem bei, Fisch, Fleisch und Ei. Finde ich zumindest.

Ist das Eigelb schon beim aufmachen des  Eis weiß gewesen?
Oder erst beim kochen, wenns beim kochen war würd ich mich der Antwort von Skyscraper86 anschließen.
Allerdings, finde ich, dass es in diesem Falle immer noch einwenig gelb/orange durschillert.
Du könntest das Ei einfach mal durchschneiden, da wo sonst das Eigelb gewesen währe, ist es innen gelb, wahrs wohl einfach überzogen.

Sicher bin ich mir nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann passiert manchmal wenn es ein kleineres Ei war.. Welche Größe war es denn? S, M, L, XL?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm doch einfach ein neues Ei ???????!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R4MM3
27.07.2016, 22:58

Waren das letzte!

0

Nicht ganz genau.

Ich weiß aber, dass das Eigelb weiß (vom geronnenen Eiklar) überzogen wird, wenn man bei Spiegeleiern einen Deckel auf die Pfanne macht.

Vielleicht war der Effekt bei deinem Freund der gleiche.

Im Zweifel lieber kein Risiko eingehen, wenn es komisch riecht, oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?