Frage von triselda, 38

Weißere Zähne bekommen mit LED Licht?

Hat von euch schon jemand Erfahrungen gemacht mit einem Teeth Whitening System? Wenn ja, hat es etwas gebracht? Wann wurden die ersten Erfolge sichtbar? Und gibt es eine empfehlenswerte Marke?

Antwort
von LordLost, 23

Ich hab mal gelesen, das es was bringen soll, Kokusöl dafür zu benutzen bin mir aber nicht ganz sicher Google das mal :)

Antwort
von Deichgoettin, 20

Ich habe gelesen, daß Zähne besser ohne Licht aufgehellt werden.
Allerdings sind von Hausmittel und Bleachingprodukten aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Internet nicht zu empfehlen, da sie den Zahnschmelz angreifen.
Weiterhin ist vor dem 18. Lebensjahr davon abzuraten, weil der Zahnschmelz nicht voll ausgebildet ist.
Laß Dich von Deinem Zahnarzt beraten. Evtl. reicht eine professionelle Zahnreinigung völlig aus und ein Bleaching ist nicht erforderlich.

Kommentar von Zahni1988 ,

Die Studienlage ist eindeutig: Ein lichtaktiviertes Bleaching hat keinen signifikanten Mehrwert im Vergleich zu "normalen" inoffice Methoden.

Zum Unterpunkt "Zahnschmelz ist mit 18 nicht voll ausgebildet" muss ich allerdings widersprechen;) Der Schmelz ist mit Abschluss der Amelogenese vollständig gebildet und unterliegt nach Zahndurchbruch nur den lokalen Veränderungen in der Mundhöhle (Lösungs-Fällungsgleichgewichte zw. Hydroxylapatit/Fluorapatit, Mineralisationsgrad abh vom Kariesaktivität und anderen Säureeinflüssen, usw...)

Kommentar von Deichgoettin ,

Danke. Ich glaube kaum, daß jeder hier verstanden hast, was Du schreibst :-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten